Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kleinmachnow Landeswahlleiter untersagt Freikartenaktion
Lokales Potsdam-Mittelmark Kleinmachnow Landeswahlleiter untersagt Freikartenaktion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 29.08.2019
Neue Kammerspiele Kleinmachnow außen Quelle: Claudia Krause
Kleinmachnow

Die Neuen Kammerspiele Kleinmachnow dürfen am Sonntag keine Kinofreikarten an Wähler verschenken, die sich in dem Haus für eine Partei entscheiden, die sich „für kulturelle Vielfalt und unzensierte Kino- und Kulturarbeit in einem demokratischen Land einsetzt“. Das hat ihr der Landeswahlleiter Brandenburg untersagt. Das Kulturhaus ist auch Wahllokal. Mit ihrer Aktion wollten die Kulturleute „deutlich Farbe bekennen“ zum Erhalt der Demokratie. Obwohl die Einladung ins Kino erst nach der Landtagswahl erfolgen sollte, sei die Aktion eine unzulässige Wahlbeeinflussung, erklärt der Landeswahlleiter.

Von MAZonline

Die Gemeinde Kleinmachnow hat sich mit dem Wasser- und Schifffahrtsamt über die Sanierung eines Teilstücks des Teltowkanal-Radwegs verständigt. Der Weg soll schon im nächsten Jahr fertig werden.

28.08.2019

Sieben Kandidaten ringen um das Direktmandat bei der Landtagswahl im Wahlkreis 20, der Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf und Nuthetal umfasst. Hier sagen sie, wofür sie stehen.

27.08.2019

Einen Favoriten gibt es nicht im Wahlkreis 20 zur Landtagswahl. In Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf und Nuthetal treten sechs Polit-Neulinge an. Nur die FDP schickt mit Hans-Peter Goetz ihren Spitzenkandidaten ins Rennen.

27.08.2019