Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kleinmachnow Corona-Folge: Freibad Kleinmachnow muss tausende Badegäste abweisen
Lokales Potsdam-Mittelmark Kleinmachnow

Corona-Folge: Freibad Kleinmachnow muss tausende Badegäste abweisen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 13.08.2020
Markus Schmidt, Geschäftsführer des Freibades Kiebitzberge Kleinmachnow, rechnet wegen Corona und des Wetters in diesem Sommer mit enormen finanziellen Einbußen.
Markus Schmidt, Geschäftsführer des Freibades Kiebitzberge Kleinmachnow, rechnet wegen Corona und des Wetters in diesem Sommer mit enormen finanziellen Einbußen. Quelle: Konstanze Kobel-Höller
Kleinmachnow

An den heißen Tagen machen sich die Corona-Beschränkungen auch im Freibad Kiebitzberge in Kleinmachnow deutlich bemerkbar. Einlassstopp schon um 11 Uh...