Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kleinmachnow Die MAZ kommt zu Ihnen: Erzählen Sie uns, was Ihnen am Herzen liegt
Lokales Potsdam-Mittelmark Kleinmachnow

Die MAZ kommt zu Ihnen - auf den Wochenmarkt in Kleinmachnow

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 07.07.2021
Die MAZ kommt auf die Wochenmärkte und hört Ihnen zu.
Die MAZ kommt auf die Wochenmärkte und hört Ihnen zu. Quelle: Madlen Pilz/Bernd Gartenschläger
Anzeige
Kleinmachnow

Die MAZ-Redaktion kommt am Freitag nach Kleinmachnow und hat ein offenes Ohr für Sie! Treffen Sie uns und erzählen Sie uns persönlich, was Ihnen auf dem Herzen liegt.

Für diesen Sommer haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht: Wir stellen Ihnen die Wochenmärkten der Region und einige ihrer Protagonisten vor. Und da wir immer gerne mitten im Geschehen sind, haben wir beschlossen, jeweils am Erscheinungstag eines solchen Markt-Porträts auch Teil des Ereignisses zu sein.

Am Freitag, 9. Juli, sind wir als Redaktion daher von 10 bis 12 Uhr selbst mit einem Stand auf dem Wochenmarkt auf dem Adam-Kuckhoff-Platz in Kleinmachnow vertreten. Dort stehen wir Ihnen für Ihre Anliegen, Sorgen und Wünsche zur Verfügung.

Was fällt Ihnen in Kleinmachnow und Ihrer Region auf? Was mögen Sie? Was sollte sich ändern? Gibt es ganz besondere Menschen, die wir noch nicht kennen? Ärgern Sie sich über Schlaglöcher, Verkehrslärm oder Behördenentscheidungen? Haben Sie Hinweise auf ein besonderes Engagement oder neue Projekte in Ihrer Gemeinde? Welche Geschichten müssen wirklich dringend erzählt werden? Kommen Sie an unseren Stand und berichten Sie der MAZ-Redakteurin für die TKS-Region, Konstanze Kobel-Höller, davon.

Sagen Sie uns auch gern, was Ihnen an Artikeln in der Zeitung oder im Online-Auftritt ihrer Heimatzeitung aufgefallen ist.

In den nächsten Wochen werden wir voraussichtlich auch auf dem Rathausmarkt und den Märkten in Teltow, Werder, Bergholz-Rehbrücke und Beelitz vertreten sein. Und vielleicht sogar am Ende noch in Stahnsdorf, falls der Wochenmarkt bis dahin schon gestartet ist.

Von MAZ Online