Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kleinmachnow Einbruchserie im Potsdamer Umland
Lokales Potsdam-Mittelmark Kleinmachnow Einbruchserie im Potsdamer Umland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:34 01.12.2019
Einbrecher haben in den vergangenen Tagen ihr Unwesen in der Region getrieben. Quelle: Archiv
Mittelmark

Einbrecher haben am Freitag und Wochenende ihr Unwesen in der Region getrieben. Die Polizei registrierte vier Wohnungseinbrüche. In Kleinmachnow verschafften sich Unbekannte am Freitagabend Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus. Sie hebelten die Terrassentür auf und durchwühlten die Räume. Zum Diebesgut konnten noch keine Angaben gemacht werden. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Ähnliche Einbruchsmuster stellte die Polizei auch bei den anderen Fällen fest – etwa bei einem Einbruch in ein Haus am Machnower Busch. Dort stiegen die Täter ebenfalls durch die aufgehebelte Terrassentür ein und durchwühlten die Wohnung. Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Teltower Kanalstraße am Samstag zwischen 15 und 21.40 Uhr war wieder die Terrassentür der Schwachpunkt. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten die Täter dort Schmuck im Wert von etwa 6000 Euro. Bereits am Freitagabend nutzten Unbekannte die kurzzeitige Abwesenheit der Eigentümer, um auf gleiche Weise in ein Haus in Wilhelmshorst einzusteigen. Was dort gestohlen wurde, darüber liegen noch keine Erkenntnisse vor. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von MAZ-online

Der Projektentwickler Hemsö kauft ein Grundstück im Kleinmachnower Fashion Park, um dort ein Seniorenheim zu bauen. Er will dort 17 Millionen Euro investieren.

28.11.2019

Die Piraten Potsdam-Mittelmark haben mit Mitstreitern aus der Umgebung fusioniert. Eine neue Spitze wurde gewählt. Zum Sitz der Geschäftsstelle gab es ebenfalls eine eindeutige Aussage.

28.11.2019

Im Herbst sind verstärkt Wildschweine unterwegs. Stahnsdorf will Brandenburgs neuen Agrarminister von Ausnahmegenehmigung für die Pfeil-und-Bogen-Jagd überzeugen. Kleinmachnower Schüler haben eine ganz andere Idee.

27.11.2019