Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kleinmachnow Freiwilligendienst: „Um das zu verstehen, muss man es selbst sehen“
Lokales Potsdam-Mittelmark Kleinmachnow

Kleinmachnowerin Luisa Feyen macht Freiwilligendienst in Palästina

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 17.07.2021
Die 20-jährige Luisa Feyen möchte in einem Freiwilligendienst zwölf Monate lang in einem evangelischen Schulzentrum in Palästina arbeiten.
Die 20-jährige Luisa Feyen möchte in einem Freiwilligendienst zwölf Monate lang in einem evangelischen Schulzentrum in Palästina arbeiten. Quelle: Madlen Pilz
Kleinmachnow

Mehr als 4.000 Kilometer werden demnächst zwischen Luisa Feyen und ihrer Familie liegen. Ganze 12 Monate lang. Wenn alles klappt. Ziel ist Beit Jala,...

Sommer-Tipps für Potsdam und Umgebung - Hier geht’s zu den schönsten Badestellen rund um Potsdam
13.07.2021
Sommerserie: Märkte in Potsdams Umland - Käse, Honig und ein Biss in die Tussi-Bratwurst in Kleinmachnow
09.07.2021