Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kleinmachnow Die Grünen hängen SPD in Kleinmachnow ab
Lokales Potsdam-Mittelmark Kleinmachnow Die Grünen hängen SPD in Kleinmachnow ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:28 27.05.2019
Die Gemeindeverwaltung Kleinmachnow prüft ein Halteverbot im Zehlendorfer Damm. Dagegen hat sich eine Bürgerinitiative gebildet. Eins der jüngsten Diskussionsthemen in Kleinmachnow. Quelle: Konstanze Kobel-Höller
Kleinmachnow

 In Kleinmachnow haben die Grünen die Kommunalwahl gewonnen. Sie konnten 24, 6 Prozent der Stimmen auf sich vereinen und lösen damit die SPD als stärkste Kraft ab. Die rangiert noch hinter der CDU auf Platz drei – mit hauchdünnem Abstand hat es die CDU mit 19,1 Prozent auf Platz zwei geschafft. Die SPD, die den Bürgermeister stellt, konnte 19,0 Prozent der Stimmen verbuchen – drei Prozentpunkte weniger als 2014. Es folgen die grün-orientierte BiK mit 9,4 Prozent, die Linke mit 8,8 Prozent und die FDP mit 7,2 Prozent. Die AfD schafft es in Kleinmachnow auf 5,8 Prozent und kann ihr Wahlergebnis von 2014 damit um 1,4 Prozent toppen.

Die vorläufige Sitzverteilung entscheiden die Grünen für sich – sie erhalten nach aktuellem Stand sieben der 28 Sitze in der Kleinmachnower Gemeindevertreterversammlung. CDU und SPD kommen auf jeweils fünf Sitze, BiK und Linke auf jeweils drei, FDP und AfD auf je zwei Sitze. Einen Sitz im Gemeinderat kann Pro für sich beanspruchen.

Von 16.424 Wahlberechtigten haben 12.782 ihre Stimme abgegeben – die Wahlbeteiligung lag in Kleinmachnow damit bei 77,8 Prozent.

Von Nadine Fabian

Bei der Europawahl am Sonntag folgte die Region Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf nicht dem brandenburgischen AfD-Trend. In den drei Kommunen holten die Bündnisgrünen die meisten Stimmen.

27.05.2019

Die 15-jährige Male Springborn aus der Waldorfschule Kleinmachnow hat ein Buch für Kleinkinder als Jahresarbeit geschrieben. Auch die acht Illustrationen in dem Buch sind von ihr selbst gemalt.

28.05.2019

Mit einer Abschiedstournee durch ehemalige Auftrittsorte verabschiedet sich die Papa Binnes Jazz Band von ihrem Publikum. Ostdeutschlands dienstälteste Jazzformation wird 60 Jahre alt.

23.05.2019