Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kleinmachnow Randalierer schlagen Scheiben von zwölf Autos in Kleinmachnow ein
Lokales Potsdam-Mittelmark Kleinmachnow Randalierer schlagen Scheiben von zwölf Autos in Kleinmachnow ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:38 15.05.2020
Quelle: dpa
Anzeige
Kleinmachnow

An mindestens zwölf Autos in Kleinmacnow wurden in der Nacht zu Freitag die Scheiben eingeschlagen. Wie die Polizei mitteilt beschädigten die bislang unbekannten Täter Fahrzeuge, die in Käthe-Kollwitz-Straße, Kiefernweg und Erlenweg geparkt waren. Sie schlugen jeweils die Heck- oder Windschutzscheiben ein und verursachten dadurch einen Gesamtschaden in mindestens fünfstelliger Höhe.

Zweiter Fall in wenigen Wochen

Erst Ende April hatten Randalierer sechs Autos in Teltow beschädigt. Sie richteten auf die gleiche Art Schäden an.

Anzeige

Die Polizei sicherte in Kleinmachnow Spuren und bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu geben können, sich an das Polizeirevier Teltow unter der Telefonnummer 03328/43 70 zu wenden. Auch das Bürgerportal der Polizei kann dafür genutzt werden.

Von MAZonline

Medienboard Berlin-Brandenburg vergibt Kinoprogrammpreis - Mittelmärkische Kinos sollen überleben
07:26 Uhr
Anzeige