Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kleinmachnow An zehn Autos Front- und Heckscheiben zerstört
Lokales Potsdam-Mittelmark Kleinmachnow An zehn Autos Front- und Heckscheiben zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:01 19.05.2020
Quelle: dpa
Anzeige
Kleinmachnow/Teltow

Insgesamt zehn Autos sind in der Nacht vom Montag zum Dienstag in Kleinmachnow und Teltow schwer beschädigt worden. Unbekannte Täter haben in allen Fällen die Front- und die Heckscheiben eingeschlagen. Zunächst bemerkte die Nutzerin eines Mercedes Benz GLS 350 die Zerstörung an ihrem Wagen. Auch der Audi ihres Nachbarn war demoliert. Bei der Anzeigenaufnahme wurde ein weiterer Fall bekannt – noch ein Audi. Aus dem Stadtgebiet Teltow kamen gleich sieben Schadensmeldungen. In allen Fällen fertigte die Polizei Tatortfotos und nahm Anzeigen auf.

Anzeige

Von MAZonline

Medienboard Berlin-Brandenburg vergibt Kinoprogrammpreis - Mittelmärkische Kinos sollen überleben
15.05.2020
Anzeige