Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kloster Lehnin Flucht gescheitert: Autodieb verursacht Unfall bei Verfolgungsjagd
Lokales Potsdam-Mittelmark Kloster Lehnin Flucht gescheitert: Autodieb verursacht Unfall bei Verfolgungsjagd
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 08.08.2019
Die Polizei hat in Lehnin einen Autodieb festgenommen (Symbolfoto). Quelle: Rainer_Droese
Lehnin

Ein Autodieb hat in der Nacht zu Donnerstag auf einer Verfolgungsjagd in Lehnin die Kontrolle über den Wagen verloren und ist gegen einen Grundstückszaun gefahren. Autobahnpolizisten waren zuvor auf der Autobahn 2 Richtung Berlin auf den Mann aufmerksam geworden und versuchten den Wagen zu stoppen.

Doch der Autodieb gab Gas, bog an der Abfahrt Lehnin ab und schleuderte gegen den Zaun. Der Mann setzte seine Flucht zu Fuß fort, konnte aber dank eines Fährtenhundes und eines Polizeihubschraubers in einer Gartenlaube, wo er sich versteckt hatte, gestellt werden.

Ein Polizist zog sich bei der Verfolgung Verletzungen an der Hand zu, als er über einen Zaun steigen wollte. Der Autodieb ist 36 Jahre alt, polnischer Staatsbürger und hatte den Nissan in Niedersachsen gestohlen. Der Sachschaden liegt bei 27.000 Euro.

Die Tat erinnert an eine spektakuläre Verfolgungsjagd vor drei Jahren, bei dem ein Autodieb ebenfalls vor der Polizei flüchtete. Auch er bog in Lehnin von der Autobahn ab und verursachte kurze Zeit später einen schweren Unfall.

Von Marion von Imhoff

90-jähriges Jubiläum feiert die Freiwillige Feuerwehr Emstal am 10. August. 50 Männer und Frauen gehörten zu den Gründungsmitgliedern. Zahlen, von denen die Kameraden heute nur träumen können.

08.08.2019

Landrat und Ministerpräsident sollten sich öfter am Biertisch treffen. Was am Klostersee besprochen wurde, steht kurz vor der Umsetzung. Die Anwohner der Damsdorfer Chaussee können sich freuen.

07.08.2019

In Bereich des AD Werder stehen Bauarbeiten an. Die Richtungsfahrbahn zum AD Havelland wird zwei Tage gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die AS Lehnin.

06.08.2019