Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kloster Lehnin Funkloch bei Emstal verhindert schnelle Rettung nach Baumunfall
Lokales Potsdam-Mittelmark Kloster Lehnin Funkloch bei Emstal verhindert schnelle Rettung nach Baumunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 25.11.2019
Die Unfallstelle zwischen Emstal und Lehnin. Quelle: Julian Stähle
Kloster Lehnin

Dramatische Minuten nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Emstal und Lehnin. Eine in der Freiwilligen Feuerwehr von Kloster Lehnin organisierte Ersthelferin kam auf die Unfallstelle zu. Die Kameradin fand einen gegen einen Baum gekrachten Opel Corsa vor. Im Auto selbst entdeckte sie die verletzte Fahrerin (57) am Steuer.

Unfallopfer betrunken

Das Absetzen eines Notrufs über die Rettungsleitstelle scheiterte zunächst. Unter der 112 gab es keinen Anschluss. Die Unfallstelle lag im Funkloch. Erst nach einigen Versuchen abseits des verunglückten Autos gelang es der Ersthelferin eine Telefonverbindung aufzubauen. Der Rettungsdienst brachte die Verletzte ins Krankenhaus. Wie sich herausstellte, war sie betrunken – 2,25 Promille.

Kein Handyempfang

Kloster Lehnins Gemeindewehrführer Marko Riesenberg-Leo erneuerte angesichts des Vorfalls seine Forderung nach einer Schließung der Funklöcher. „Dieser Fall ist noch glimpflich ausgegangen. Aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis es mal schlimm endet. Es ist bekannt, dass wir in Emstal keinen Handyempfang haben.“

Mehrere Verletzte forderte am Sonntagabend ein Verkehrsunfall auf der Autobahn zwischen Netzen und Lehnin. Quelle: Julian Stähle

Am gleichen Abend war es auf der Autobahn zwischen Netzen und Lehnin zu einem weiteren schlimmen Unfall gekommen. Ein aus Berlin stammender BMW fuhr aus bislang unbekannten Gründen auf ein vorausfahrendes Auto auf. Es wurde gegen die Leitplanke gedrückt, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der BMW, der den Unfall verursachte, krachte in die Leitplanke.

Drei Verletzte

Insgesamt mussten drei verletzte Personen in Krankenhäuser gebracht werden. Die Richtungsfahrbahn nach Berlin war am Abend für etwa eine Stunde voll gesperrt. Feuerwehrleute aus Kloster Lehnin kamen zur Absicherung der Unfallstelle zum Einsatz. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Von Frank Bürstenbinder

Sie hat eine 40-Stunden-Woche und bekommt dafür nur ein Taschengeld. Trotzdem hat sich Sina-Marie Günsel für ein Freiwilliges Soziales Jahr in den Lehniner Kliniken entschieden. Der MAZ erzählte sie, warum.

24.11.2019
Seit 1999 gut 4 Millionen Euro für Lehnin - 20 Jahre Gestaltung Lehniner Ortskern

Seit Ende der 90er Jahre sind 4,1 Millionen in die Sanierung des Lehniner Ortskerns geflossen. Das wird am Mittwoch mit einem Fest begangen. Doch es besteht wieder Handlungsbedarf.

24.11.2019

Ab Montag gelten Umleitungen für die direkte Straßenverbindung zwischen Damsdorf und Groß Kreutz. Dann wird die L 86 erneuert. Außerdem kommt ein Radweg hinzu. Anwohner werden durchgelassen.

22.11.2019