Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kloster Lehnin Lehniner Sommermusiken starten mit Nachtkonzert
Lokales Potsdam-Mittelmark Kloster Lehnin

Lehnin: Sommermusiken starten mit Konzert im Kreuzgang

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 04.08.2021
Die Reihe der Lehniner Sommermusiken in der Klosterkirche startet wieder unter der Leitung von Gerhard Oppelt.
Die Reihe der Lehniner Sommermusiken in der Klosterkirche startet wieder unter der Leitung von Gerhard Oppelt. Quelle: foto: archiv/Rüdiger Böhme
Anzeige
Lehnin

Auch 2021 ist das malerisch gelegene Kloster Lehnin wieder Veranstal­tungs­ort für die Lehniner Sommermusiken. Eröffnet werden sie mit einem Nachtkonzert am Freitag, 6. August, um 21 Uhr im Kreuzgang der Klosterkirche Lehnin. Kantor Gerhard Oppelt spielt Werke von Sweelinck und Praetorius.

MAZ Havelpost

Der Newsletter für aktuelle Themen in der Stadt Brandenburg und dem Umland – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Für den Eröffnungsgottesdienst am folgenden Sonntag­morgen, 8. August, um 10.30 Uhr sind alle, die Lust zum Musizieren haben, dazu eingeladen gemeinsam mit der Lehniner Kantorei und der Singschule Lehnin zu singen. Die Noten können vorab per E-Mail zugesandt werden unter: musik@klosterkirche-lehnin.de. Geprobt werden mehrstimmige Sätze unter anderem von Michael Praetorius bereits ab 9 Uhr. Treffpunkt ist in der Klosterkirche Lehnin.

Konzerte mit großer Besetzung

Die weiteren Veranstaltungen der Sommermusiken reichen von solistischen Konzerten mit Laute, Cembalo, Orgel oder Trompete bis hin zu großen Besetzungen.

Am Samstag, 14. August, werden Studierende der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin Kostproben aus Werken von Bononcini und Händel im Gedenken an deren Londoner Wettstreit geben. Ein Höhepunkt der Sommermusiken wird die Aufführung des Oratoriums «Joseph and his brethren» von Georg Friedrich Händel am 28. August sein. Unter der Leitung von Gerhard Oppelt (Orgel) werden dann Solisten, die Lehniner Kantorei, die Singschule Kloster Lehnin, Berlin Baroque und weitere Gäste auftreten.

Komplettes Programm

„Joseph und seine Brüder“ lautet auch das Motto, dem sich das Festival dieses Jahr gleich in doppelter Form verschrieben hat: Jedes der Konzerte ist einer Kapitelüber­schrift aus dem Roman «Joseph und seine Brüder» von Thomas Mann gewidmet. Der Schauspieler Urban Luig wird jeweils Auszüge aus den Werken Manns vortragen.

Das komplette Programm der elf Veranstaltungen umfassenden Reihe ist unter www.klosterkirche-Lehnin.de zu finden.

Jetzt Tickets sichern

Die Lehniner Sommermusiken der Evangelischen St. Marien-Klosterkirchen­gemeinde Lehnin finden in Kooperation mit dem Diakonissenhaus Berlin Teltow statt und werden vom Evangelischen Kirchen­kreis Mittelmark-Brandenburg sowie vom Landkreis Potsdam Mittelmark maßgeblich unterstützt.

Der Eintritt für die Konzertreihe der Lehniner Sommermusiken kostet jeweils 15 Euro, ermäßigt 12 Euro. Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren zahlen fünf Euro für ein Ticket. Der Eintritt für Kinder ist frei. Die Veranstalter empfehlen den Ticketerwerb im Voraus. Der Kartenvorverkauf läuft telefonisch über 030/80 90 80 70. Ab einer Stunde vor Konzertbeginn können die Karten auch an der Abendkasse erworben werden. Weitere Informationen gibt es unter 03382/705 79 99 oder musik@klosterkirche-lehnin.de.

Von MAZ