Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kloster Lehnin Lehniner Sommermusiken mit Cembalo-Recital
Lokales Potsdam-Mittelmark Kloster Lehnin

Lehniner Sommermusiken mit Elina Albach

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 09.09.2021
Elina Albach spielt ein Cembalo-Recital in der Klosterkirche Lehnin.
Elina Albach spielt ein Cembalo-Recital in der Klosterkirche Lehnin. Quelle: Promo
Anzeige
Lehnin

Die Lehniner Sommermusiken biegen auf die Zielgrade ein. Am Sonntag, 12. September, beginnt um 17 Uhr in der Klosterkirche das vorletzte Konzert der etablierten Veranstaltungsreihe. Im Mittelpunkt steht dann die Musikerin Elina Albach mit einem Cembalo-Recital mit Werken von Johann Jakob Froberger und Johann Sebastian Bach.

MAZ Havelpost

Der Newsletter für aktuelle Themen in der Stadt Brandenburg und dem Umland – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die gebürtige Berlinerin und mehrfach ausgezeichnete Cembalistin Elina Albach wurde durch ihr kirchenmusikalisches Elternhaus sowie das Studium an der Schola Cantorum Basiliensis geprägt und konzertiert seit vielen Jahren als Solistin und Ensemblemusikerin bei zahlreichen Festivals in Deutschland, Europa, Südamerika, Japan und Australien.

Sie leitete unter anderem das Vocalconsort Berlin und die Karajan Akademie der Berliner Philharmoniker. 2016/2017 wurde Elina Albach berufen Cembalo, Generalbass und Kammermusik an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden zu unterrichten. Von 2017 bis 2020 war sie #bebeethoven Fellow.

Vielseitige Künstlerin

Mit dem Ensemble Continuum versammelt Elina Albach seit 2015 Künstler verschiedener Sparten, um gemeinsam mit ihnen die Grenzen des traditionellen Musikbetriebes neu auszuloten und innovative Präsentationsformen für die Klangwelt des Barocks zu entwickeln. Die erste CD ihres Ensembles „Traumwerk“ wurde 2018 für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert.

Lehniner Sommermusiken gehen zu Ende

Am Dienstag, 14. September, gehen die Lehniner Sommermusiken in der Klosterkirche dann um 20 Uhr mit der virtuellen Übergabe des Brandenburger Orgelbandes an den evangelischen Kirchenkreis Potsdam zu Ende. Die Cantores minores Berlin singen unter der Leitung von Gerhard Oppelt Motetten von Johann Sebastian Bach.

Tickets für das Konzert mit Elina Albach kosten 15 Euro, ermäßigt zwölf Euro. Kartenerwerb im Voraus unter 030/80 90 80 70. Ab einer Stunde vor Konzertbeginn können die Karten auch an der Abendkasse erworben werden.

Von MAZ