Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kloster Lehnin Reh ausgewichen und gegen Baum gefahren
Lokales Potsdam-Mittelmark Kloster Lehnin Reh ausgewichen und gegen Baum gefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 27.11.2019
Ein Rettungswagen rückte am Mittwoch nach Nahmitz aus (Symbolfoto). Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Nahmitz

Ein Mercedesfahrer ist am Mittwoch um 7 Uhr nahe Nahmitz einem Reh ausgewichen und gegen einen Baum geschleudert. Glücklicherweise erlitt der Mann dabei nur leichte Verletzungen. Rettungskräfte versorgten den 45-Jährigen ambulant. Am Mercedes entstand nach Polizeiangaben Sachschaden über 5000 Euro.

Während des Rettungseinsatzes musste die Landesstraße 88 bis 8.30 Uhr teilweise voll gesperrt werden.

Von MAZonline

Projektträger-Treffen in Trechwitz - Das wohl letzte Leader-Auswahlverfahren läuft
27.11.2019
27.11.2019