Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kloster Lehnin Radfahrer in Lehnin bei Abbiege-Unfall schwer verletzt
Lokales Potsdam-Mittelmark Kloster Lehnin Radfahrer in Lehnin bei Abbiege-Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 12.01.2020
Ein Rettungswagen bringt den Verletzten in ein Krankenhaus (Genrebild). Quelle: dpa
Lehnin

Bei einem Unfall am Samstag um 11.40 Uhr ist ein 79 Jahre alter Radfahrer in Lehnin schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am Mühlenberg.

Nach jetzigem Ermittlungsstand der Polizei befuhr der Rentner die Straße Am Bahnhof in Richtung Kaltenhausen. Ein 73-jähriger Dacia-Fahrer, der in der gleichen Richtung unterwegs war, wollte nach rechts in den Mühlenberg abbiegen und übersah dabei den neben ihm fahrenden Radler. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Von MAZonline

Evangelische Kirchengemeinde Golzow-Planebruch - Der geglückte Drahtseilakt des künftigen Pfarrers Oliver Notzke

Oliver Notzke ist Betriebswirt und stieg aus seinem Job aus, um Pfarrer zu werden. Er studiert als landesweit erster Absolvent berufsbegleitend Theologie und ist Seelsorger der Gemeinde Golzow-Planebruch.

10.01.2020

Helfer retten Igel Borstel das Leben. Sie befreien das acht Monate alte Säugetier im Naturschutzzentrum Krugpark aus einem Nutella-Glas. Jetzt erholt sich Borstel und darf schon Bananen futtern.

08.01.2020

In den Schulferien geht so gut wie gar nichts mehr. Kinder kommen nicht zum Golzower Hort. Nur einmal am Tag fährt ein Bus nach Brandenburg. Zwei abgehängte Dörfer wehren sich.

08.01.2020