Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kloster Lehnin Duo Vivo Berlin spielt im Schloss Reckahn
Lokales Potsdam-Mittelmark Kloster Lehnin

Reckahn: Duo Vivo Berlin spielt im Schloss

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 17.11.2021
Flötist Jan Boegershausen gastierten am Sonntag mit Karsten Intrau in Reckahn.
Flötist Jan Boegershausen gastierten am Sonntag mit Karsten Intrau in Reckahn. Quelle: Promo
Anzeige
Reckahn

Das Duo Vivo Berlin konzertiert erstmalig für die Havelländischen Musikfestspiele auf Schloss Reckahn. Am Sonntag, 21. November, wird dort unter anderem Musik von John Dowland erklingen. Das Duo Viva sind Karsten Intrau und Jan Boegershausen.

MAZ Havelpost

Der Newsletter für aktuelle Themen in der Stadt Brandenburg und dem Umland – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der gebürtige Erfurter Karsten Intrau spielte zunächst Tuba und Bassgitarre, studierte dann klassische Gitarre in Weimar und Berlin. Er zeichnet sich durch eine große stilistische Bandbreite aus. Swing, Folklore und Jazz gehören ebenso zu seinem Repertoire wie neue Musik oder klassische Programme.

Regional ist er vor allem bekannt durch seine gemeinsamen Klassik-, Jazz- und Folklore-Konzerte mit Ralf Benschu, seit jüngstem auch im Trio „trois pour le monde“ mit der Akkordeonistin Melanie Barth.

Virtuose Musiker im Reckahner Schloss

Jan Boegershausen studierte Flöte bei Beate Schmitt und Roswitha Staege an der Universität der Künste Berlin. Meisterkurse bei André Sebald und Karlheinz Zöller ergänzten seine Ausbildung, die er 1998 mit dem Künstlerischen Diplom abschloss.

Neben seiner Tätigkeit als Soloflötist im Preußischen Kammerorchester Prenzlau gründete Jan Boegershausen das Orpheus-Salon-Orchester Berlin, innerhalb dessen er auf zahlreichen Bühnen innerhalb und außerhalb Berlins musizierte. Mit dem Gitarristen Karsten Intrau verbindet ihn eine langjährige musikalische Zusammenarbeit.

Mit seinem aktuellen Konzertprogramm zeigt das Duo Vivo Berlin einen Querschnitt sowohl der europäischen als auch der internationalen Musiktradition. Mit Musik von John Dowland, Carl Philipp Emanuel Bach und Caspar Kummer beleuchten sie die Welt der virtuosen Kammermusik des 17. bis 19. Jahrhunderts, die durchaus zur Unterhaltung gedacht war.

Tickets für das Konzert in Reckahn

Das Konzert am Sonntag in Reckahn beginnt um 16 Uhr. Das Konzert findet unter der Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften statt. Der Eintritt kostet 22 Euro im Vorverkauf, 24 Euro an der Abendkasse. Tickets gibt es unter 033237/85963.

Von MAZ