Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kloster Lehnin Spendenwelle in Kloster Lehnin: Sogar Fahrräder kommen mit ins Katastrophengebiet
Lokales Potsdam-Mittelmark Kloster Lehnin

Spendenwelle in Kloster Lehnin: Sogar Fahrräder für Hochwasseropfer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:47 28.07.2021
Jede Menge Sachspenden für die Flutopfer im westdeutschen Katastrophengebiet wurden im Göhlsdorfer Bürgerhaus abgegeben. Jetzt werden alle Artikel für den Transport in Kartons verpackt. Kloster Lehnins Bürgermeister Uwe Brückner sicherte die Hilfe der Kommune durch ein Fahrzeug zu.
Jede Menge Sachspenden für die Flutopfer im westdeutschen Katastrophengebiet wurden im Göhlsdorfer Bürgerhaus abgegeben. Jetzt werden alle Artikel für den Transport in Kartons verpackt. Kloster Lehnins Bürgermeister Uwe Brückner sicherte die Hilfe der Kommune durch ein Fahrzeug zu. Quelle: Frank Bürstenbinder
Kloster Lehnin

Wie neu glänzen die beiden Fahrräder, die Renate und Hansjürgen Thiemann im Göhlsdorfer Dorfgemeinschaftshaus abliefern. Das Ehepaar ist extra aus Bra...