Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kloster Lehnin Trickbetrüger schlagen an Rastplatz zu
Lokales Potsdam-Mittelmark Kloster Lehnin

Trickbetrug an Rastplatz Rietzer See an der Autobahn 2

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 16.09.2020
Auf dem Rastplatz Rietzer See an der Autobahn 2 täuschten Trickbetrüger einen Lastwagenfahrer (Symbolfoto). Quelle: Arnulf Stoffel/dpa
Anzeige
Rietz

Drei unbekannte Männer haben in der Nacht zu Mittwoch auf dem Rastplatz Rietzer See an der Autobahn 2 durch Trickbetrug 2000 Euro erbeutet. Die Tat ereignete sich auf dem Rastplatz in Richtung Magdeburg. Zwei der Täter klopften an die Scheibe eines ukrainischen Lastwagens. Der Fahrer ließ sich in ein Gespräch verwickeln und stieg aus.

Derweil griff der dritte Täter durch die Beifahrertür ins Innere des Führerhauses und stahl eine schwarze Umhängetasche, die zwischen den Sitzen steckte. Darin befand sich Geld in verschiedenen Währungen, Kreditkarten und persönliche Dokumente.

Anzeige

Plötzlich brachen die beiden Männer das Gespräch ab und flohen mit ihrem Komplizen in einem Fahrzeug vom Rastplatz. Erst da bemerkte der Ukrainer den Trickbetrug und verständigte die Polizei.

Von MAZ