Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kloster Lehnin Wer ist der Fahrer? Unfall auf der A 2 bleibt rätselhaft
Lokales Potsdam-Mittelmark Kloster Lehnin Wer ist der Fahrer? Unfall auf der A 2 bleibt rätselhaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 09.10.2019
Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 bei Netzen. Quelle: Julian Stähle
Kloster Lehnin

Der Fall ist für die Ermittler weiterhin ein Rätsel: Noch immer tappt die Polizei im Dunkeln, wer der Unfallfahrer von Sonntagnacht ist, der sich mit seinem Audi auf der A 2 bei Netzen mehrfach überschlug und dann in der Dunkelheit der Nacht verschwand.Bei dem Unfall gegen 23.05 Uhr wurde der Unfallfahrer und eine Autofahrerin verletzt worden. Unklar ist auch, warum der Mann untertauchte.

Die Polizei fand in dem polnischen Audi Blutspuren. Auch die Zeugenaussage der Frau, deren Wagen der Unfallfahrer zuvor touchiert hatte, lassen darauf schließen, dass der Verursacher verletzt ist. Als die Rettungskräfte am Unfallort eintrafen, fehlte von dem Fahrer dennoch jede Spur.

Polizei findet keine Spur

Auch eine Suche mit Fährtenhund im Wald neben der Autobahn blieb erfolglos. Selbst als ein Polizeihubschrauber aufstieg, um von oben das Umfeld der A 2 abzusuchen, blieb der Unglücksfahrer verschwunden.

Rettungssanitäter kümmerten sich um die verletzte Frau, deren Wagen der Unfallfahrer touchiert hatte. Quelle: Julian Stähle

„Wir ermitteln gegen unbekannt“, sagte am Mittwoch Polizeisprecher Oliver Bergholz. Fest steht, der Wagen ist nicht als gestohlen gemeldet. Keine Angaben machte die Polizei, ob sich Hinweise auf Drogenkonsum im Audi fanden.

Schon kurz vor dem Unfall hatte der Audifahrer einen Wagen touchiert. Dabei blieb es glücklicherweise bei Blechschäden.

Von Marion von Imhoff

Behandeln die Lehniner Kliniken keine Notfälle mehr? Diese Frage beschäftigt sogar den Kreistag. Doch an dem Gerücht ist nichts dran. Allerdings gibt es Änderungen bei der stationären Überwachung.

07.10.2019

Die Michelsdorfer haben am Sonntag ihr Erntefest gefeiert. Wegen des Festes musste der Brandenburger Landtag bisher auf die schönste Erntekrone im Land warten.

06.10.2019

In der Nacht zu Sonntag kam es auf der A2 bei Netzen zu einem schweren Unfall. Der Fahrer des Unfallfahrzeugs floh noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte.

06.10.2019