Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Kunden stürmen Fleischerei
Lokales Potsdam-Mittelmark Kunden stürmen Fleischerei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 09.05.2019
In Beelitz mussten Polizisten gestern eine große Käuferschar vor einer Fleischerei beruhigen. Quelle: Friso Gentsch/DPA
Beelitz

Eine Fleischerei in Beelitz konnte sich am Donnerstagvormittag nicht vor Kunden retten. Schon vor der Öffnung drängelten sich rund 100 Käufer vor dem Schaufenster. Eine Scheibe ging dabei zu Bruch. Ein Verkäufer verständigte daher die Polizei. Die Beamten konnten die Lage bald beruhigen. Im Schlachtbetrieb König werden Fleischwaren aus Notschlachtungen zu günstigen Preisen verkauft. Ein Kilogramm Rindfleisch kostet laut Inhaber Robert König zwischen 2,50 und 13 Euro.

Von MAZonline

Solweig Mebus in Teltow muss miterleben, wie die zweite Hälfte des Doppelhauses, in dem sie lebt, abgerissen wird. Jetzt gibt es erst mal Entwarnung: Die Statik ihrer Hälfte ist sicher.

12.05.2019

Eine Hausbesitzerin aus Borkheide hat an ihrer Eingangstür mehrere Aufbruchspuren entdeckt und daraufhin die Polizei gerufen. Der erste Verdacht hat sich bestätigt.

09.05.2019

Auf der Strecke Berlin –Leipzig/Halle führt die Bahn zwischen 20. Mai und 7. Juni umfangreiche Sanierungsarbeiten durch. Auch Berufspendler aus Brandenburg sind davon betroffen.

09.05.2019