Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Legendärer Pilot
Lokales Potsdam-Mittelmark Legendärer Pilot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 01.03.2018
Anzeige
BAD BELZIG

Mit mehr als 33 000 Flugstunden ist er der dienstälteste Verkehrspilot Deutschlands. 2008 feierte er 50-jähriges Cockpitjubiläum. Er flog bei der Deutschen Lufthansa der DDR, der Interflug, der Germania und bei weiteren Luftfahrtgesellschaften. Seine von Günter Heribert Münzberg aufgeschriebene Biografie wurde zum Bestseller und erscheint mittlerweile in vierter Auflage im Salier-Verlag.

Am 23. Oktober 1989 landete Heinz-Dieter Kallbach ein vierstrahliges Verkehrsflugzeug vom Typ IL-62 auf der nur 900 Meter langen Grasbahn in Stölln (Havelland). Diese Aktion brachte ihm einen Eintrag in das Guinessbuch der Rekorde ein. Die kaum weniger spektakuläre Landung der IL-18 im gleichen Jahr in Borkheide wurde von ihm begleitet.

Im Jahr 2000 wurde eine von ihm geflogene Maschine auf dem Weg von Teneriffa nach Berlin von einem Attentäter in selbstmörderischer Absicht überfallen. Den Angriff wehrte Heinz-Dieter Kallbach in einem dramatischen Kampf im Cockpit ab und rettete so 148 Passagieren und Besatzung das Leben.

Zur zweistündigen Lesung – am 5. April, 19 Uhr, im Torhaus der Burg Eisenhardt – werden seltene Bilder und Filme gezeigt.

Kartenvorverkauf für 3,50 Euro (ermäßigt: 2,50 Euro) in der Touris-Information Bad Belzig am Marktplatz, (03 38 41) 3 87 99 10; Abendkasse: 5 Euro. (MAZ)

Potsdam-Mittelmark Bisher keine Genehmigung für Bad-Toiletten - Ausbau verschoben
22.03.2013
Potsdam-Mittelmark Mehr Eltern sollen befragt werden - Werder vertagt Votum zum Schulessen
22.03.2013
Potsdam-Mittelmark Hundesportler aus der Region wollen im Kammeroder Wald Vierbeiner trainieren - Eine Fährte nach Ferch gefunden
22.03.2013