Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Michendorf 350 Menschen bei Langerwischer Rad-Demo
Lokales Potsdam-Mittelmark Michendorf 350 Menschen bei Langerwischer Rad-Demo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:54 30.08.2019
Bei der Rad-Demo auf der Landesstraße 77 gab es eine Zwischen-Kundgebung unterhalb des Blumengroßmarktes. Quelle: Varvara Smirnova
Langerwisch/Saarmund

Der Kampf um den Radweg zwischen Saarmund und Langerwisch bewegt die Menschen:Zur Fahrrad-Demo machten sich am Freitagnachmittag rund 350 Leute mit dem Rad auf den Weg, um alle Beteiligten „wachzuklingeln, damit der Radweg nicht im Sumpf versinkt“. Wie berichtet, ist der Bau des Radwegs wegen eines immer noch ungelösten Entwässerungsproblems gefährdet.

350 Menschen waren bei der Fahrrad-Demo dabei. Sie forderten, die Chance auf den Radweg nicht zu verspielen. „Wir haben uns heute bewegt – und das erwarten wir auch von allen Beteiligten“, sagte Demo-Initiator Günther Schiemann (Grüne). Die Demonstranten rufen bereits zur nächsten Demo auf: „Fridays for Radweg-Future“ – am 6. September.

„Wir fordern die sofortige Einberufung eines Runden Tisches, an dem sich alle im Verfahren Beteiligten konstruktiv beteiligen müssen“, sagte Demo-Initiator Günther Schiemann (Grüne). Blockaden, überhöhte Forderungen und dasSchwarze-Peter-Spiel zwischen Gemeindeverwaltung, Flächeneigentümer, Blumengroßmarkt und Landesstraßenbetrieb müssten ein Ende haben. „Wir haben uns heute bewegt – und das erwarten wir auch von allen Beteiligten.“ Die Demonstranten lassen nicht locker und rufen bereits zur nächsten Demo auf: „Fridays for Radweg-Future“ – am 6. September, gleiche Zeit, gleiche Strecke.

Von Jens Steglich

Finale beim Ausbau des Sportplatzes Hellerfichten zur zentralen Sportstätte der Gemeinde Michendorf: Am Vereinshaus wurde am Freitag Richtfest gefeiert. In den Neubau und in die Außenanlagen investiert die Gemeinde etwa 2,7 Millionen Euro.

30.08.2019

Mit einer Fahrraddemonstration sollen am Freitag alle Beteiligten „wachgeklingelt“ werden, um das drohende Aus für den Bau des Radwegs an der Landesstraße 77 zwischen Saarmund und Langerwisch zu verhindern.

28.08.2019

Duell zur Bürgermeisterwahl am 1. September: Die beiden Kandidaten Claudia Nowka (Bündnis für Michendorf) und Martin Kaspar (SPD) über Visionen, dringende Aufgaben und ihre Wünsche an die Bürger.

27.08.2019