Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Michendorf Gasleitung beschädigt: Kreuzung in Michendorf bis Freitag gesperrt
Lokales Potsdam-Mittelmark Michendorf

Gasleitung beschädigt: Kreuzung zwischen Rüsternallee und Flottsteller Straße in Michendorf bis 3. September gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 30.08.2021
Bauarbeiten: Die Kreuzung zwischen Rüsternallee und Flottsteller Straße in Michendorf ist voraussichtlich bis Freitag gesperrt.
Bauarbeiten: Die Kreuzung zwischen Rüsternallee und Flottsteller Straße in Michendorf ist voraussichtlich bis Freitag gesperrt. Quelle: Jan Woitas/dpa
Anzeige
Michendorf

Bei Tiefbauarbeiten in der Rüsternallee, Ecke Flottsteller Straße in Michendorf ist am Wochenende eine Gasleitung beschädigt worden. In dem Bereich werden derzeit Glasfaserkabel für die Versorgung mit schnellem Internet verlegt. Schlimmeres ist nach Angaben der Gemeindeverwaltung nicht passiert. Laut der NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg muss der Kreuzungsbereich aber aufgrund der Reparaturarbeiten bis voraussichtlich zum Freitag, dem 3. September, gesperrt bleiben, wie die Gemeindeverwaltung mitteilte. Zusätzlich war es in diesem Bereich im Ortsteil Michendorf auch zu Ausfällen im Telefonnetz gekommen, die aber inzwischen wieder behoben sind.

Von maz-online/jst