Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Michendorf Kiestagebau in der Fresdorfer Heide fliegt aus dem Regionalplan
Lokales Potsdam-Mittelmark Michendorf

Rückenwind für Deponie-Gegner: Regionalversammlung "Havelland-Fläming" streicht Kiestagebau in Fresdorfer Heide aus Regionalplan

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:33 22.06.2021
Für den Kiessandtagebau war die Befristung bis 2022 verlängert worden. Die Firma BZR hat den Antrag gestellt, den Tagebau zu erweitern und zudem eine Deponie in Kiesgruben zu errichten. Die beiden Verfahren laufen noch.
Für den Kiessandtagebau war die Befristung bis 2022 verlängert worden. Die Firma BZR hat den Antrag gestellt, den Tagebau zu erweitern und zudem eine Deponie in Kiesgruben zu errichten. Die beiden Verfahren laufen noch. Quelle: Rainer Schüler
Michendorf/Nuthetal

Die Kritiker des Kiessandtagebaus und der geplanten Deponie in der Fresdorfer Heide bekommen erheblichen Rückenwind. Die Regionalversammlung Havelland...