Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Motorradfahrer bei Sturz auf Waldweg schwer verletzt
Lokales Potsdam-Mittelmark Motorradfahrer bei Sturz auf Waldweg schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 29.11.2019
ARCHIV - Ein Rettungswagen fährt am 31.12.2014 am Rande der Silvesterparty am Brandenburger Tor in Berlin auf der Straße mit Blaulicht entlang. Foto: Lukas Schulze/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit Genrefoto Polizei und Feuerwehr Genrefoto Polizei und Feuerwehr Polizei und Feuerwehr Genrefoto Quelle: dpa
Michendorf

Im Waldgebiet Am Herthasee/Caputher Weg ist am Freitagvormittag ein Motorradfahrer gestürzt. Dem 61-Jährigen rutschte die Maschine auf dem Laub des Waldweges weg. Beim Sturz verletzte er sich schwer am Bein. Rettungskräfte behandelten ihn an der Unfallstelle, mussten ihn jedoch zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus bringen. Am Motorrad entstand kaum Schaden, er wird auf 50 Euro beziffert. Der Verletzte kümmerte sich noch selbst um die Bergung. Die Polizei nahm Unfallanzeige auf.

Von MAZonline

In Teltow findet am Freitag die erste „Fridays for Future“-Demo statt. Die neuen Veranstalter kritisieren zunehmende Aggressivität gegen junge Aktivisten.

29.11.2019

Laut aktuellem Streitatlas war im vergangenen Jahr mehr als jeder vierte Einwohner Potsdam-Mittelmarks in einen Rechtsstreit verwickelt. Die Statistik zeigt auch, worum es dabei am häufigsten ging.

28.11.2019

Eine Nissan-Fahrerin übersah beim Spurwechsel auf der A 10 in der Nähe von Ferch einen BMW. Der Zusammenstoß war so heftig, dass beide Fahrer verletzt wurden.

27.11.2019