Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Naturparkzentrum am Wildgehege zeigt Doku „Wildes Leben“
Lokales Potsdam-Mittelmark Naturparkzentrum am Wildgehege zeigt Doku „Wildes Leben“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 07.11.2019
Haubentaucher hautnah: Der Naturfilm „Wildes Leben im Naturpark Nuthe-Nieplitz“ ist aus einzigartigen Filmaufnahmen der Nuthe-Nieplitz-Region entstanden. Quelle: Herbert Henderkes
Blankensee

Der Landschafts-Förderverein „Nuthe-Nieplitz-Niederung“ lädt für Sonnabend, 9. November, zur Filmpremiere ins Naturparkzentrum am Wildgehege Glauer Tal ein. Beginn ist um 17 Uhr. Gezeigt wird der Naturfilm „Wildes Leben im Naturpark Nuthe-Nieplitz“, der aus einzigartigen Filmaufnahmen der Nuthe-Nieplitz-Region entstanden ist.

Die filmische Reise zeigt das Brutgeschehen bei Graugans und Haubentaucher, seltene Pflanzen wie Wollgras und Sonnentau, die Brunft von Rot- und Damwild und vieles mehr. Beeindruckende Naturaufnahmen geben einmalige Einblicke in das wilde Leben im Naturpark.

Auch die Graugans hat in der Naturdoku ihren Auftritt. Quelle: Herbert Henderkes

Der Filmregisseur Rainer Zelinski ist an diesem Abend ebenfalls vor Ort und berichtet von seinen Erlebnissen während der sechsjährigen Dreharbeiten. Der Eintritt ist frei.

Anmeldung unter 033731/70 04 62 oder per Mail an: mail@besucherzentrum-glau.de. Mehr unter: www.naturpark-nuthe-nieplitz.de

Von MAZ

Für die Dörfer im Nordwesten Potsdam-Mittelmarks soll sich die Hilfe in medizinischen Notfällen verbessern. Eine neue Rettungswache soll her. Doch auch an anderen Standorten investiert der Kreis.

07.11.2019
Kleinmachnow-Stahnsdorf - Zwei Quadratmeter gegen zwei Mitbürger

Beim Flächentausch zwischen Stahnsdorf und Kleinmachnow werden bessere Planungsvoraussetzungen für beide Gemeinden geschaffen.

06.11.2019

Der vermeintliche Messerangriff in Neuseddin entpuppte sich am Ende als weniger dramatischer Zwischenfall. Trotzdem endete der Vorfall für einen Beteiligten in der Klinik.

06.11.2019