Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Niemegk Bunt und fröhlich: Amt Niemegk sucht die schönsten Frühlingsbilder
Lokales Potsdam-Mittelmark Niemegk Bunt und fröhlich: Amt Niemegk sucht die schönsten Frühlingsbilder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 29.03.2020
Noch bis zum 20. April läuft der Malwettbewerb des Niemegker Rathauses zum Thema „Malt uns euer schönstes Frühlingsbild“. Quelle: Stadt Pritzwalk
Anzeige
Niemegk

Um aufkommender Langeweile in diesen Tagen entgegenzuwirken, hat das Amt Niemegk einen Malwettbewerb für die Kinder aus dem Amtsgebiet gestartet. Das Thema lautet: „Malt uns euer schönstes Frühlingsbild“. Einsendeschluss ist der 20. April.

Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt – vor allem bunt und fröhlich sollen die Bilder sein. Egal ob mit Buntstift oder Wassermalfarbe gezeichnet, nicht fehlen sollten der Name des Künstlers sowie Alter und Wohnort.

Anzeige
Das Amt Niemegk ruft die Kinder dazu auf, einen Regenbogen zu malen und gut sichtbar an die Tür oder ans Fenster zu kleben. Quelle: dpa

Die Bilder will die Amtsverwaltung dann regelmäßig auf ihrer Internetseite veröffentlichen und später auch ausstellen. Auf die fünf schönsten Bilder wartet außerdem eine Überraschung.

Außerdem veröffentlicht das Amt auf seiner Internetseite noch eine weitere Idee, um die Tage kurzweilig zu gestalten. Kinder sollen einen Regenbogen malen und ihn sichtbar an die Tür oder das Fenster kleben. Beim Spaziergang können die farbenfrohen Streifen dann gesucht und gezählt werden. Eine Vorlage dafür sowie ein weiteres Bild zum Ausmalen finden sich auf der Internetseite des Amtes.

Die Bilder können per Post ans Amt Niemegk geschickt werden: Großstraße 6, 14823 Niemegk, Stichwort: Malwettbewerb. Oder per Mail an: post@amt-niemegk.de, im Betreff „Malwettbewerb“ angeben. Es ist egal, ob die Bilder abfotografiert oder eingescannt wurden.

Von MAZonline