Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Niemegk Bauarbeiten: Regiobus muss Fahrpläne zwischen Brandenburg an der Havel und Bad Belzig ändern
Lokales Potsdam-Mittelmark Niemegk

Busse auf Umwegen im Raum Bad Belzig, Brandenburg/Havel und Ziesar

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 07.10.2021
Einige von Regiobus Potsdam Mittelmark bediente Linien müssen wegen Bauarbeiten im Raum Bad Belzig, Brandenburg/Havel und Ziesar umgeleitet werden.
Einige von Regiobus Potsdam Mittelmark bediente Linien müssen wegen Bauarbeiten im Raum Bad Belzig, Brandenburg/Havel und Ziesar umgeleitet werden. Quelle: Thomas Wachs
Anzeige
Mittelmark

Fahrgäste einzelner Linienbusse müssen sich vom 11. bis 22. Oktober auf einige Fahrplanänderungen einstellen im Raum Bad Belzig, Brandenburg an der Havel und Ziesar.

„Aufgrund von verschiedenen Bauarbeiten sind Änderungen nötig für die Linien 560, 572, 586 und 588“, teilt Anette Lang, Sprecherin des Verkehrsgesellschaft Regiobus Potsdam-Mittelmark, mit.

Sanierung zischen Lühnsdorf und Kranepuhl

So werden die Linien 572 und 586 wegen der am Montag startenden Sanierung der Kreisstraße 6930 zwischen Lühnsdorf und Kranepuhl umgeleitet. Von Montag, 11. Oktober, ab Betriebsbeginn bis Freitag, 22. Oktober, zum Betriebsschluss fahren diese Busse über Dahnsdorf. „Die Haltestellen Lühnsdorf und Niemegk-Werdermühle können nicht bedient werden“, schreibt Lang.

Bauarbeiten in Dretzen

Auch für die Linie 588 gilt im Zeitraum vom 11. bis 22. Oktober aufgrund von Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt in Dretzen eine Umleitung. Zwischen Buckau und Köpernitz rollen die Busse dann über die Bundesstraße 107. Die Haltestellen in Buckau am Abzweig Dretzen und Wittstock am Abzweig sowie Dretzen/Dorf können nicht bedient werden. Fahrgäste müssen dort zudem beachten: „Zwischen Ziesar und Köpernitz kommt es zu veränderten Abfahrtszeiten“, teilt Regiobus mit.

Wusterwitzer Ortsdurchfahrt dicht

Veränderungen gibt es außerdem für die Linie 560. Denn in Wusterwitz wird die Ortsdurchfahrt voll gesperrt. Die Linie 560 wird daher von Mittwoch, 13. Oktober, ab Betriebsbeginn bis Freitag, 22. Oktober 2021 zum Betriebsschluss zwischen Woltersdorf und Rogäsen über die Bundesstraße 1 und die Landesstraße 96 umgeleitet.

MAZ Havelpost

Der Newsletter für aktuelle Themen in der Stadt Brandenburg und dem Umland – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Zahlreiche Haltestellen werden daher nicht bedient. Das betrifft in Wusterwitz die Haltepunkte Mahlenziener Straße, Friedhof, Abzweig Warchau, Grundschule, Ernst-Thälmann-Straße und Bahnhof sowie die in Warchau, Gollwitz und Woltersdorf Alter Kanal und Dorf.

Ausweichen auf Regionalbahn möglich

„Die umgeleiteten Fahrten bedienen ersatzweise die Haltestelle Woltersdorf am Abzweig auf der B1 auch in Fahrtrichtung Ziesar. Fahrgäste nutzen ab Wusterwitz-Bahnhof bitte auch die Züge des Regionalexpress 1“, erklärt Anette Lang.

Ihr weiterer Rat: „Die Baufahrpläne können auf der Internetseite unter www.regiobus.pm heruntergeladen werden und sind in der VBB-Fahrplanauskunft hinterlegt.“

Von MAZ