Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Niemegk Werkzeuge und Stromkabel bei Einbruch in Niemegk geklaut
Lokales Potsdam-Mittelmark Niemegk Werkzeuge und Stromkabel bei Einbruch in Niemegk geklaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 08.01.2020
Diebe haben ein Niemegker Unternehmen beklaut. Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa
Niemegk

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist über den Jahreswechsel bei einer Niemegker Firma eingebrochen worden. Die Diebe haben diverse Werkzeuge und Starkstromkabel geklaut.

Es entstand ein vierstelliger Sachschaden. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls ein.

Von MAZ

Der Wahl-Mörzer Markus Kunzer lebt seit 2016 im Hohen Fläming und hat sich in seinem neuen Heimatdorf eine Werkstatt eingerichtet, in der große und kleine Unikate aus Holz entstehen. Dabei hat er einst einen anderen Beruf gelernt.

07.01.2020

Ein undichtes Dach über dem Technik-Keller und eine in die Jahre gekommene Folie im Schwimmbecken: Im Niemegker Freibad stehen einige Arbeiten an. Zur Unterstützung soll nun ein Verein gegründet werden.

07.01.2020

Zum ersten Mal haben die Klein Marzehnser zur diesjährigen Fastnacht auch ihre Nachbarn aus Groß Marzehns eingeladen. Kurz vor Mitternacht wurden dann die alten von den neuen Platzmeistern abgetanzt.

05.01.2020