Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Niemegk In der Johanniskirche wird am Sonntag akustisch gerockt
Lokales Potsdam-Mittelmark Niemegk In der Johanniskirche wird am Sonntag akustisch gerockt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 27.09.2019
Musiker rocken am Sonntag bei einem kleinen Festival die Johanniskirche zu Niemegk. Quelle: privat
Niemegk

Rockig geht es am Sonntag in der Niemegker Johanniskirche zu. Dort steigt das dritte Akustik-Rock-Festival.

Ab 15 Uhr lädt Pfarrer Daniel Geißler zu diesem Rockgottesdienst mit zahlreichen Akteuren aus der Region ein. Mit dabei sind wieder Musiker wie „C.a.M.M.B.a.S.“ aus Luckenwalde, „Pufai Pufai“ und Loreen Nehrkorn, begleitet von Steffie und Cliff Buschhard.

Thomaner sind neu dabei

„Neu dabei sind in diesem Jahr die Thomaner – das Duo aus Amtsdirektor Thomas Hemmerling und Bauamtsleiter Thomas Griesbach – sowie Daniela Geißler an der Gitarre, der Johannis-Kammer-Chor und die Crocodile Pilots aus Mörz“, teilt Pfarrer Daniel Geißler mit.

Schon im vorigen Jahr ging es rockig zu in der Johanniskirche zu Niemegk. Quelle: privat

Er verspricht Besuchern erneut ein Konzert, „das die musikalische Vielfalt unserer Region erlebbar macht“. Die Spenden aus Einnahmen des Rock-Konzerts sollen der Restaurierung der Niemegker Orgel zu Gute kommen, damit im nächsten Jahr der letzte Bauabschnitt begonnen werden kann.

Für die Technik zeichnet DJ Marcel Radon verantwortlich. Pfarrer Daniel Geißler ist begeistert vom Engagement der Musiker: „Ich bin überwältigt, dass sich wieder so viele Künstler bereit erklärt haben, bei diesem Projekt mitzumachen“.

Überschaubarer Rahmen

Damit das Konzert im überschaubaren Rahmen von etwa 90 Minuten bleibt, beschränken sich die Bands auf je zwei bis drei Lieder. „Auch unsere Orgel wird in das Konzert mit einbezogen. Unsere Chorleiterin Annemone Schulze wird zwei Stücke aus bekannter Filmmusiken erklingen lassen“, kündigt der Pfarrer an. Für ihn ist Musik „eine ganz besondere Gabe Gottes, eine Sprache, die etwas in uns zum Klingen bringt und Gottes Wirken verkündigen kann, wie es Worten allein nicht möglich ist“, sagt Daniel Geißler.

Von MAZ

Trödelfreunde haben am Wochenende die Qual der Wahl. Nicht weniger als fünf Fundgruben locken im Hohen Fläming. Permiere hat die Offerte in Grubo.

26.09.2019

Der Runde Tisch Asyl kritisiert in einem offenen Brief den Fachdienst des Kreises Potsdam-Mittelmark. Der weist die Vorwürfe zurück. Das Ressort soll nun mehr Personal und eine neue Leiterin bekommen.

25.09.2019

Die Kirchengemeinde Lühnsdorf lädt für Sonntag zum Erntedankgottesdienst in die Dorfkirche ein. In Lütte findet außerdem der Ökumenische Jugendumwelttag statt – mit einem Überraschungskonzert.

25.09.2019