Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Niemegk Dubiose Ölspur: Auto prallt bei Haseloff gegen Straßenbaum
Lokales Potsdam-Mittelmark Niemegk

Dubiose Ölspur:  Auto prallt bei Haseloff gegen Straßenbaum

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 24.08.2021
Die Polizei ermittelt zum Hergang eines Unfalls auf der B102 bei Haseloff.
Die Polizei ermittelt zum Hergang eines Unfalls auf der B102 bei Haseloff. Quelle: Thomas Wachs
Anzeige
Haseloff

Auf der Bundesstraße 102 hat es am frühen Montagabend einen Unfall gegeben. Gegen 16.30 Uhr war ein Auto gegen einen Baum geprallt. Die Fahrerin wurde leicht verletzt.

Die 75-Jährige war mit ihrem Hyundai aus Richtung Niemegk unterwegs, als sie aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen verlor und gegen den Baum krachte. Zwei Ersthelfer holten die leicht verletzte Frau aus dem Auto. Sie wurde später von alarmierten Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

Den Polizeibeamten fiel bei der Unfallaufnahme ein beträchtlicher Ölfilm auf der Straße auf. „Dabei kann nach derzeitigem Kenntnisstand nicht ausgeschlossen werden, dass dieser sich schon vor dem Unfall auf der Straße befand und letztlich den Unfall verursacht haben könnte“, teilt Stefanie Wagner-Leppin, eine Sprecherin der Polizeidirektion West am Dienstag der MAZ mit.

„Dazu dauern die Ermittlungen weiter an“, heißt es von der Polizei. Der Sachschaden am stark beschädigten Auto beläuft sich auf etwa 6000 Euro.

Von MAZ