Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Niemegk Unfall auf der B 102: Passat landet auf dem Dach
Lokales Potsdam-Mittelmark Niemegk Unfall auf der B 102: Passat landet auf dem Dach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 27.03.2019
Die Unfallstelle auf der B 102 bei Niemegk. Quelle: FFW Niemegk
Niemegk

Ein 51- Jähriger Autofahrer aus Potsdam-Mittelmark ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der B 102 alter VW-Fahrer leicht verletzt worden. Er hat sich kurz vor 7 Uhr nahe der Niemegker Tankstelle ereignet.

Der Volkswagen hatte kurz hinter Haseloff, in Richtung Niemegk, angesetzt, einen vor ihm fahrenden Lkw aus Teltow-Fläming zu überholen. Der Brummi-Pilot hatte den überholenden Passat aber offenbar übersehen.

Denn er minderte seine Geschwindigkeit, um dann nach links abzubiegen. Dabei touchierte der Lastzug die Heckstoßstange des Kombis, dessen Fahrer in weiterer Folge die Kontrolle über den Wagen verlor, von der Piste abkam und sich überschlug.

Der Fahrer des VW Passat wurde leicht verletzt. Quelle: FFW Niemegk

Ein dahinter ihm fahrender Zeuge stoppte sofort und kam dem 51-jährigen zur Hilfe. Dieser konnte sich zwar allein aus dem Wrack befreien, musste aber vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Passat war nicht weiter fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Zur Schadenshöhe liegen bislang keine Informationen vor. Die Polizei hat den Unfall aufgenommen und leitete ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den Lkw-Fahrer ein.

Die Ortsfeuerwehren Niemegk, Dahnsdorf, Lühnsdorf-Buchholz und Hohenwerbig waren vor Ort. Sie halfen bei der Sicherung und Beräumung der Unfallstelle.

Von René Gaffron

Auf der Autobahn 9 ist am Montagmorgen ein Geländewagen im Straßengraben gelandet. Bei dem Unfall ist der Fahrer verletzt worden.

25.03.2019

Ungewöhnlich musikalisch ging es am Sonnabend zu in der Kunstkirche zu Hohenwerbig. Die evangelische Kirchengemeinde Garrey lies die Kirche rocken.

24.03.2019

496 Männer und Frauen wollen in den Kreistag Potsdam-Mittelmark. Steffen Königer aus Werder/Havel und Reyk Schulz aus Niemegk sind die einzigen Einzelbewerber. Noch fehlt die endgültige Bestätigung.

24.03.2019