Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Niemegk Kleintransporter kommt auf der A9 von der Fahrbahn ab
Lokales Potsdam-Mittelmark Niemegk Kleintransporter kommt auf der A9 von der Fahrbahn ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 04.08.2019
Auf der A9 ist ein Kleintransporter von der Fahrbahn abgekommen. Quelle: FF Niemegk
Niemegk

Die Feuerwehren des Amtes Niemegk mussten in den vergangenen Tagen zu mehreren Einsätzen ausrücken.

Am Samstag fuhren die Kameraden aus Niemegk und Dahnsdorf zu einem Unfall auf der Autobahn 9 Richtung Berlin. Dort war ein VW-Kleintransporter von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Der Fahrer blieb jedoch unverletzt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und klemmte die Fahrzeugbatterie ab, um weiteren Schaden zu verhindern. Der Standstreifen musste für die Dauer des Einsatzes gesperrt werden.

Bei einem Unfall nahe Klein Marzehns kam auch der Rettungshubschrauber zum Einsatz. Quelle: FF Niemegk

Außerdem waren die Wehren aus Dahnsdorf und Niemegk bei dem Brand am Frauenhofer-Institut in Teltow mit vor Ort.

Am frühen Sonntagnachmittag ereignete sich ein weiterer Unfall auf der Straße von Klein Marzehns in Richtung Anschlussstelle der A9. Dabei wurde eine Person verletzt. Im Einsatz waren die Kameraden aus Dahnsdorf, Niemegk, Marzehns und Garrey-Zixdorf.

Von MAZ

Vier kleine Mädchen wurden am Freitag in Haseloff von einem Mann (65) belästigt. Er wollte ihnen Kuscheltiere schenken. Als die Polizei den Mann fand, flüchtete er und durchbrach eine Polizeisperre. Dabei fiel auch ein Schuss.

04.08.2019

In Dahnsdorf wurde am Wochenende beim „Festival für Freunde“ wieder ein buntes Kunst- und Kulturspektakel gefeiert. Für dessen Zukunft haben die Organisatoren vor allem einen Wunsch.

04.08.2019

Die Oberschule Bad Belzig startet mit zwei kleinen 7. Klassen ins neue Schuljahr. Der Zuspruch im Hohen Fläming war zunächst gering. Die Eltern favorisieren andere Bildungsofferten.

02.08.2019