Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Niemegk Vor dem Winterschlaf: Musikprobe auf Burg Rabenstein
Lokales Potsdam-Mittelmark Niemegk

Musikprobe noch vor dem Winterschlaf auf Burg Rabenstein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 25.09.2020
Ein Zauberer auf Burg Rabenstein. Das herbstliche Mittelelalterspektakel entfällt zwar 2020, doch etwas Ersatz wird geboten. Quelle: Promo
Anzeige
Raben

Nicht nur Regen und Sturm deuten jetzt darauf hin: Es ändert sich einiges auf dem Steilen Hagen. Für den Rabensteiner Herbst, das traditionelle Mittelalterspektakel am letzten September-Wochenende, kann diesmal allerdings aus verschiedenen Gründen nicht getrommelt werden. Die 17. Auflage soll aber 2021 über die Bühne gehen, hofft Organisatior Ralf Kirsten.

Gleichwohl lohnt seiner Ansage nach der Weg hinauf zur Festung, wenn man sich nicht vor Trollen, Feen und Zauberern fürchtet.denn gleich drei „Lebendige Burgführungen“ mit Ekkehard Glass und Ralf Rabe sind angekündigt: Sonnabend, 13 Uhr, sowie Sonntag, 11 und 13 Uhr. Am Samstag ab 15 Uhr können die Besucher sich noch musikalischen Klängen aus einem zeitlosen Balladenprogramm der beiden Musiker hingeben.

Anzeige

Außerdem ist ein für dieses Jahr letztes Ritteressen geplant. Termin ist der 3. Oktober.

Anmeldungen: Ralf Kirsten, Raben, 0162 /77 67 341

Von René Gaffron