Neue Arztpraxis in Niemegk startet erst Ende April
Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Niemegk Eröffnung verschoben: Neue Arztpraxis in Niemegk startet erst Ende April
Lokales Potsdam-Mittelmark Niemegk

Neue Arztpraxis in Niemegk startet erst Ende April

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 29.03.2021
Gut 100 Bürger und Lokalpolitiker haben im November 2019 am Kirchplatz in Niemegk für eine bessere medizinische Versorgung protestiert.
Gut 100 Bürger und Lokalpolitiker haben im November 2019 am Kirchplatz in Niemegk für eine bessere medizinische Versorgung protestiert. Quelle: Thomas Wachs
Anzeige
Niemegk

Die Eröffnung einer neuen Hausarztpraxis auf dem Niemegker Kirchplatz findet nicht wie geplant am 1. April statt. Darüber hat eine Mitarbeiterin des Diamedikums Potsdam – das einen Standort in Bad Belzig betreibt und zu dem die Praxis künftig gehört – am Montag informiert.

Demnach verschiebe sich die Eröffnung wegen andauernder Bauarbeiten auf voraussichtlich Ende April. Ein genaueres Datum könne derzeit jedoch noch nicht genannt werden.

Allgemeinmedizinerin und Diabetologin

Wie berichtet, wird es sich bei der neuen Praxis formell um ein Medizinisches Versorgungszentrum handeln, das auf Initiative des Internisten und Nephrologen Jens Ringel entsteht. Er ist Leiter und Eigentümer des Dialysezentrums in Potsdam, das inzwischen unter dem Namen Diamedikum firmiert.

Mit dem Start der neuen Praxis in Niemegk sollen eine Allgemeinmedizinerin und eine Diabetologin ihre Arbeit aufnehmen. Beschäftigt werden sie von Jens Ringel. Er selbst wird weiter Sprechzeiten im Dialysezentrum am Busbahnhof in Bad Belzig abhalten.

Von Josephine Mühln