Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Niemegk Diese Angebote hat das Niemegker Familienzentrum vorbereitet
Lokales Potsdam-Mittelmark Niemegk Diese Angebote hat das Niemegker Familienzentrum vorbereitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 27.09.2019
Das Niemegker Familienzentrum freut sich auf viele Besucher bei seinen Angeboten. Quelle: Jan Russezki
Niemegk

Auch im Oktober können sich die Besucher des Niemegker Familienzentrums auf die neuen Angebote „Tigerkinder“ und „Yoga für alle“ freuen. Hinter „Tigerkinder“ verbirgt sich ein Bewegungs- und Entspannungsangebot für Erst- bis Drittklässler. Und der Kurs „Yoga für alle“ richtet sich an Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren.

Außerdem locken in den nahenden Herbstferien wieder tolle Kreativangebote. Egal ob die offenen Werkstätten gegen Langeweile oder ein Kurzfilmdreh und ein Fotoshooting, organisiert von Jugendkoordinatorin Anne Kollien.

>>> Lesen Sie auch: Familienzentrum bezieht sein neues Domizil

Aber auch die altbewährten Treffs fehlen natürlich nicht. So findet weiterhin montags das Familiencafé statt – das nächste Mal am 30. Oktober – und dienstags lädt Lena von 15.30 bis 16.30 Uhr zum Eltern-Kind-Turnen.

Von MAZ

Zum nunmehr dritten Rockgottesdienst in der Kirche zu Niemegk treten am Sonntag auch einige neue Akteure in Aktion. Das kleine Festival soll helfen, die Orgel weiter sanieren zu können.

27.09.2019

Trödelfreunde haben am Wochenende die Qual der Wahl. Nicht weniger als fünf Fundgruben locken im Hohen Fläming. Permiere hat die Offerte in Grubo.

26.09.2019

Der Runde Tisch Asyl kritisiert in einem offenen Brief den Fachdienst des Kreises Potsdam-Mittelmark. Der weist die Vorwürfe zurück. Das Ressort soll nun mehr Personal und eine neue Leiterin bekommen.

25.09.2019