Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Nuthetal Lebensgefährlich verletzt: Motorradfahrer stürzt bei Glätte
Lokales Potsdam-Mittelmark Nuthetal Lebensgefährlich verletzt: Motorradfahrer stürzt bei Glätte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:38 26.01.2019
Unfallstelle in Nuthetal
Unfallstelle in Nuthetal Quelle: Morris Pudwell
Anzeige
Nuthetal/Potsdam-Mittelmark

In der Nacht zu Samstag kam es gegen 01.20 Uhr bei Nuthetal zu einem schweren Verkehrsunfall. Bei glatter Fahrbahn verlor ein 36-jähriger Motorradfahrer auf der Ladenstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte, offenbar beim Versuch auf die Arthur-Scheunert-Allee abzubiegen.

Fahrer wird an der Unfallstelle reanimiert

Der Mann prallte dabei gegen den Bordstein und blieb regungslos auf dem Gehweg liegen. Seine Maschine schleuderte noch etwas weiter in ein Gebüsch. Nach ersten Erkenntnissen erlitt der Mann zahlreiche Frakturen und Verletzungen wichtiger Organe. Noch auf dem Bürgersteig musste der 36-Jährige reanimiert werden und wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik gebracht.

Der Zustand des Mannes ist laut Polizeiangaben weiterhin kritisch. Die Kriminalpolizei ermittelte mithilfe eines DEKRA-Gutachters vor Ort, die Polizei schließt wetterbedingt unangepasste Fahrweise nicht aus.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von RND/Morris Pudwell/ata

22.01.2019
09.01.2019