Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Oldtimer aus abgeschlossener Garage geklaut
Lokales Potsdam-Mittelmark Oldtimer aus abgeschlossener Garage geklaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:56 27.12.2017
Motorräder von der Marke „Harley Davidson“ klauten die Diebe (Symbolbild). Quelle: Joachim Liebe
Beelitz

Bislang unbekannte Täter entwendeten aus einer Garage in Schäpe zwei, zusätzlich mit Seilschlössern gesicherte, Motorräder der Marke Harley Davidson. Eines der Kräder stammt aus dem Baujahr 1936 und war mit dem amtlichen Kennzeichen PM-WL 45 versehen. Die andere „Harley“ war auf das amtliche Kennzeichen PM-HD 97 zugelassen und stammt aus dem Jahr 1948. Um unerkannt handeln zu können durchtrennten die Täter ein Stromkabel der Beleuchtung und der Sicherungstechnik. Durch Manipulation der Toröffnungsanlage gelang es den Dieben in die Garage einzudringen. Den Geschädigten entstand ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Wer kann vielleicht helfen?

Jeder der diese Tat, den oder die Täter beobachtet hat, vielleicht sogar kennt, oder andere zweckdienliche Hinweise geben kann, sollte helfen die Täter zu ermitteln. Die Polizei nimmt ihre Hinweise in der Polizeidirektion Brandenburg, Magdeburger Straße 52 oder unter der Telefonnummer 03381/5600 entgegen. Selbstverständlich können sie Ihre Hinweise auch auf einer Polizeidienstelle ihrer Wahl zu Protokoll geben.

Lesen Sie mehr

» Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Zwei Dienstaufsichtsbeschwerden einer Bürgerin gegen Mitarbeiter des Treuenbrietzener Rathauses haben jetzt die Stadtverordnetenversammlung beschäftigt. Eine Kritik richtete sich gegen Bürgermeister Michael Knape. Er soll einen Mitarbeiter nach Kommantaren in Internet-Debatten nicht ausreichend diszipliniert haben.

30.12.2017

Der Musikverein Ziesar ist in die Jahre gekommen. Längst ist aus dem vor 60 Jahren gegründeten Jugendblasorchester ein generationenübergreifender Klangkörper geworden. Deshalb gibt es jetzt nur noch das Blasorchester Ziesar. Für das Publikum beim Weihnachtskonzert spielte die Namensänderung keine Rolle.

27.12.2017
Brandenburg/Havel Amt Ziesar lässt Feuerwehren bekleben - Rot-gelb warnt Kraftfahrer besser

Feuerwehrautos sollen besser gesehen werden. Noch vor dem Jahreswechsel lässt das Amt Ziesar die ersten Einsatzfahrzeuge aus Ziesar und Wenzlow mit reflektierender Folie an den Hecks bekleben. Die rot-gelbe Folie warnt nachfolgende Kraftfahrer vor Einsatzstellen. Die Nachrüstung ist eine Konsequenz aus dem tödlichen Autobahnunfall im September bei Lehnin.

27.12.2017