Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Planenschlitzer lassen Küchengeräte zurück
Lokales Potsdam-Mittelmark Planenschlitzer lassen Küchengeräte zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 19.05.2019
Planenschlitzer sind ein Problem für Spediteure, wie dieses Archivbild zeigt. Am Samstag erwischte es einen Lkw-Fahrer auf dem A2-Parkplatz „Rietzer See“. Quelle: Jonas Nayda
Rietz

In der Nacht zu Samstag haben Planenschlitzer ihr Unwesen auf dem Autobahn-Parkplatz „Rietzer See“ getrieben. Zwischen Freitagabend, 18 Uhr, und Samstag, 6.30 Uhr, hatte der Fahrer eines Sattelzuges dort seine vorgeschriebene Pause eingelegt.

Als er gegen 6.30 Uhr seine Fahrt fortsetzen wollte, stellte er fest, dass Unbekannte die Plane seines Aufliegers an mehreren Stellen aufgeschnitten hatten. Eine Überprüfung ergab gleichwohl, dass von den geladenen Küchengeräten nichts entwendet wurde.

Der Sachschaden liegt der Polizei zufolge bei ungefähr eintausend Euro.

Von Jürgen Lauterbach

Der Nabu darf gegen den Einsatz von Karate Forst klagen. Das hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg entschieden und damit einen Beschluss des Potsdamer Verwaltungsgerichts kassiert.

17.05.2019

Der Waldbesitzer Karl Tempel ist durch seinen Widerstand gegen den Insektizid-Einsatz bekanntgeworden. Er wehrt sich immer noch. Sein Wald soll dennoch besprüht werden.

17.05.2019

Wer hat einen möglicherweise mit einer gefährlichen Seuche infizierten Biber in Königs Wusterhausen ausgesetzt? Er sollte sich jedenfalls dringend bei der Polizei melden – denn die Krankheit ist auch für Menschen hoch ansteckend und kann tödlich verlaufen.

20.05.2019