Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Landkreis erwartet fast 600 Flüchtlinge – doch Wohnraum ist knapp
Lokales Potsdam-Mittelmark Landkreis erwartet fast 600 Flüchtlinge – doch Wohnraum ist knapp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 28.02.2020
Eine syrische Familie sitzt vor einem Asylwohnheim der Zentralen Ausländerbehörde des Landes Brandenburg in Eisenhüttenstadt. Von dort aus erfolgt die Verteilung auf die Landkreise. Potsdam-Mittelmark soll in diesem Jahr 591 Flüchtlinge und Asylbewerber aufnehmen. Doch die Gemeinschaftswohnheime sind schon voll belegt, weil sich keine Wohnungen finden.
Eine syrische Familie sitzt vor einem Asylwohnheim der Zentralen Ausländerbehörde des Landes Brandenburg in Eisenhüttenstadt. Von dort aus erfolgt die Verteilung auf die Landkreise. Potsdam-Mittelmark soll in diesem Jahr 591 Flüchtlinge und Asylbewerber aufnehmen. Doch die Gemeinschaftswohnheime sind schon voll belegt, weil sich keine Wohnungen finden. Quelle: dpa-Zentralbild
Mittelmark

Der Landkreis steckt bei der Suche nach Wohnraum und bebaubaren Grundstücken für Flüchtlinge und Asylbewerber in der Klemme. „Unsere Übergangsunterkün...