Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Radfahrer durch Flaschenwürfe aus Auto heraus verletzt
Lokales Potsdam-Mittelmark

Radfahrer zwischen Caputh und Ferch durch Flaschenwürfe aus Auto heraus verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 04.06.2021
Quelle: dpa
Anzeige
Caputh

Am Donnerstagabend befuhren mehrere Radfahrer die Kreisstraße zwischen Caputh und Ferch in Richtung Caputh. Aus einem von hinten kommenden Auto wurde eine Flasche gegen einen der Radler geworfen, die dann gegen einen weiteren Radfahrer prallte. Aus dem Fahrzeug waren laute Rufe zu vernehmen, dass die Radler von der Straße herunter sollen. Das Auto kehrte noch einmal um, erneut wurde ein Radfahrer von einer Flasche getroffen. Das Auto mit mindestens zwei Personen darin fuhr in Richtung Ferch davon.

Einer der Radfahrer muss ins Krankenhaus

Einer der Radfahrer wurde durch die Flasche derart verletzt, dass er durch Rettungskräfte zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Bei dem Pkw handelte sich um einen schwarzen VW Golf mit einem PM- Kennzeichen. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung in Verbindung mit gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr und sucht Zeugen unter 0331-55080.

Von MAZonline