Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Saskia Ludwig will Runden Tisch zum Wohnungsbau
Lokales Potsdam-Mittelmark

Saskia Ludwig will Runden Tisch zum Wohnungsbau rund um Potsdam

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 22.04.2021
Saskia Ludwig, CDU.
Saskia Ludwig, CDU. Quelle: privat
Anzeige
Potsdam

Angesichts steigender Mieten und Baupreise fordert die Potsdamer Bundestagsabgeordnete Saskia Ludwig (CDU) eine „Wohnungsbauoffensive mit Augenmaß“ für die Metropolregion rund um die brandenburgische Landeshauptstadt und regt dazu die Einrichtung eines Runden Tisches für den Wohnungsbau an. „Wenn die Stadt wächst, dann brauchen wir genügend Wohnraum. Dafür müssen alle an einem Strang ziehen. Ein Runder Tisch ist der richtige Platz für die nötigen Abstimmungen, sagte Ludwig am Donnerstag in Potsdam. Sie verwies darauf, dass nicht nur die Zahl der Potsdamer Bürger in den letzten 25 Jahren um insgesamt etwa 50 000 Einwohner gewachsen sei.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Ludwig: „Ich möchte, dass wir dieses Wachstum gestalten, und Potsdam für alle Bewohner, die alten und die neuen, lebens- und liebenswert bleibt. Deshalb müssen wir den Neubau mit allen Akteuren der Wohnungswirtschaft entwickeln. Ob öffentliche Unternehmen, private Investoren, Architekten, Städteplaner, Politiker: alle müssen mithelfen, ein Wohnungsangebot in allen Preislagen für die Landeshauptstadt zu schaffen.“

Von MAZonline