Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Scheune in Damsdorf gerät in Brand
Lokales Potsdam-Mittelmark Scheune in Damsdorf gerät in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:38 02.01.2019
Eine Scheune in Damsdorf ist in Brand geraten. Qualm dringt aus dem verkohlten Dachstuhl. Feuerwehrleute bekämpfen die Flammen. Quelle: Julian Stähle
Kloster Lehnin

In der Berliner Straße in Damsdorf (Potsdam-Mittelmark) ist am Neujahrsmorgen eine Scheune in Brand geraten. Wie Polizeisprecher Daniel Keip am Mittwoch mitteilte, war Auslöser für das Unglück ein Feuer in einem Kamin, das auf die Holzvertäfelung übergegriffen hatte. Der Alarm ging am Dienstag gegen 9 Uhr ein. Es brannte eine Scheune und das Feuer drohte auf das angrenzende Wohnhaus überzugreifen. Zum Einsatz eilten Feuerwehrleute aus Lehnin, Damsdorf, Trechwitz und Göhlsdorf. Auch die Besatzung eines Rettungswagens aus Lehnin rückte aus.

In einer Sackgasse am Waldrand liegt der Brandort. Quelle: Julian Stähle

Nach Angaben der Leitstelle Brandenburg war das Feuer gegen 12 Uhr gelöscht. Nun ermittelt die Kripo zur Brandursache. Schon in der Silvesternacht waren die Kameraden zu mehreren Mülltonnenbränden ausgerückt.

Der vierte Einsatz des Tages forderte die freiwilligen Brandschützer bei einem Strohmieten-Brand zwischen Emstal und Busendorf. Zehn Kubikmeter standen in Flammen. Feuerwehrleute aus Lehnin, Nahmitz, Damsdorf und Emstal löschten den Brand.

Die ausgebrannte Scheune in Damsdorf. Quelle: Julian Stähle

Verletzt wurde bei den Feuern glücklicherweise niemand.

Von Julian Stähle, Marion von Imhoff

Der Wanderkalender für das Jahr 2019 lädt zu 26 geführten Wanderungen im ganzen Landkreis Potsdam-Mittelmark ein. Ein Schwerpunkt ist die landschaftliche schöne Region um Bad Belzig.

02.01.2019

In der neuen Förderrunde der LAG dürfen 18 der 44 beantragten Projekte jetzt einen Antrag auf Förderung stellen. Insgesamt können 2,7 Millionen Euro ausgeschüttet werden.

01.01.2019

Kreiskantor Gerhard Oppelt nahm sein Publikum mit auf eine kurze Reise durch die Geschichte der Orgelmusik. Auf drei Instrumenten spielte er sich durch vier Jahrhunderte sakraler Musik.

01.01.2019