Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Wagen überschlägt sich – drei Verletzte
Lokales Potsdam-Mittelmark Wagen überschlägt sich – drei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 29.03.2019
Schwerer Unfall auf der Autobahn 10 bei Glindow. Quelle: Julian Stähle
Glindow/Werder

Auf der A10 in Fahrtrichtung Magdeburg kam es am Freitagnachmittag gegen 16:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwischen der Anschlussstelle Glindow und dem Autobahndreieck Werder kollidierten nach Angaben der Einsatzkräfte ein Kleintransporter und zwei Pkw. Durch den heftigen Aufprall überschlug sich einer der Pkw und blieb auf der Seite liegen. Insgesamt wurden drei Personen verletzt, darunter ein Kind.

Die Autobahn musste in eine Fahrtrichtung voll gesperrt werden. Starke Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr waren die Folge.

Bei einem Unfall auf der A10 sind am Freitag drei Menschen verletzt worden. Die Autobahn musste zwischenzeitlich gesperrt werden.

Von RND/MAZonline

In sechs Wochen können die Auto- und Lastwagenfahrer über die neue Bundesstraße 102 nach Brandenburg fahren. Ab dem 13. Mai wird auch die alte B 102 bei Paterdamm abgerissen.

29.03.2019

Alle Hände voll zu tun hatten die Feuerwehren 2018 im Landkreis. Sie mussten 910 Brände löschen, darunter 174 Wohnungsbrände. Das ist noch nicht alles, was Kreisbrandmeister Jens Heinze berichtet.

29.03.2019

Zum 33. Mal lockt das Brandenburger Kneipenfest am Samstag in die City der Havelstadt. Mit dabei sind diesmal elf Lokale, in denen je eine Band spielt. Was sonst so geht am Wochenende zwischen Havel und Fläming, verraten wir in unserer Vorschau.

29.03.2019