Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Motorradfahrer donnert in Autoheck
Lokales Potsdam-Mittelmark Motorradfahrer donnert in Autoheck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 12.08.2019
Ein Motorradfahrer verursachte einen schweren Unfall. Quelle: Stefan Puchner/DPA
Saarmund

Ein schwerer Unfall ereignete sich Sonntagmittag auf der Bundesautobahn 115 zwischen den Anschlussstellen Saarmund und Autobahndreieck Nuthetal: Ein Motorradfahrer (27) auf einer Suzuki übersah, dass in der Mittelspur vor ihm ein Volkswagen angehalten hatte. Nach einer Vollbremsung versuchte der Kradfahrer, nach rechts auszuweichen. Doch er kollidierte mit dem Heck des VW. Der 27-Jährige verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt.

Von MAZonline

Ausverkaufte Säle und Zusatzkonzerte: Die Havelländischen Musikfestspiele steuern auf einen neuen Besucherrekord zu. Beim letztes Open Air in 2019 werden hunderte Menschen erwartet.

12.08.2019

Die Bildung des Kreiselternbeirates Potsdam-Mittelmark ist jetzt Pflichtaufgabe. In allen Betreuungsstellen sollen Delegierte bestimmt werden. Doreen Selent erklärt, wie es ablaufen soll.

12.08.2019

Zwei schwer verletzte Motorradfahrer. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag auf der B 102 in Höhe der Autobahnanschlussstelle Brandenburg. Ein Linksabbieger hatte den Männern die Vorfahrt genommen.

11.08.2019