Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Schwerer Unfall: Taxifahrerin stößt mit Fußgänger zusammen
Lokales Potsdam-Mittelmark Schwerer Unfall: Taxifahrerin stößt mit Fußgänger zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 26.12.2018
  (Symbolfoto) Quelle: Patrick Seeger/dpa
Brielow

Am Abend des ersten Weihnachtstages war eine Taxifahrerin auf der Landesstraße 98 von Brielow in Richtung Brielow-Ausbau unterwegs. In Höhe eines Grundstückes stieß das Taxi gegen 22.45 Uhr mit einem 65 Jahre alten Fußgänger zusammen, der sich am rechten Fahrbahnrand befand.

Wie die Polizei berichtet, erlitt der Mann schwere Verletzungen, die vor Ort eine notärztliche Behandlung erforderten. Anschließend wurde der Mann ins Krankenhaus gefahren.

Am Unfallort hat die Polizei erste Ermittlungen zur Ursache des Unglücks eingeleitet, Unfallspuren gesichert und Zeugen festgestellt. Die Kriminalpolizei führt die Ermittlungen weiter, das Ergebnis ist noch offen. Die Höhe des Sachschadens wird mit 2000 Euro angegeben.

Von MAZ

Am ersten Weihnachtsfeiertag wurden Ortswehren aus der Gemeinde Kloster Lehnin zu einem Einsatz auf die L 88 gerufen. Ein Autofahrer ist erst gegen eine Leitplanke und dann gegen einen Baum geprallt.

26.12.2018

Ein wahres Christkind: Robert Veith aus Marzahna ist am heutigen Heiligabend 30 Jahre alt geworden und sieht nur Vorteile des besonderen Geburtstagsdatums.

24.12.2018

Die Polizei bittet im Fall eines Hauseinbruchs am Samstagabend im Michendorfer Ortsteil Wilhelmshorst um Mithilfe.

23.12.2018