Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schwielowsee Baumfällungen in Wildpark-West: Nabu klagt Gemeinde an
Lokales Potsdam-Mittelmark Schwielowsee Baumfällungen in Wildpark-West: Nabu klagt Gemeinde an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:16 27.08.2018
In der Waldsiedlung in Wildpark-West wurden laut Initiative schon bis zu 560 Bäume in den letzten zwei Jahren gefällt. Quelle: Luise Fröhlich
Schwielowsee

Der Naturschutzbund Nabu hat eine Klage wegen Untätigkeit beim Verwaltungsgericht Potsdam gegen die Gemeinde Schwielowsee eingereicht. Wie berichtet, wirft die Bürgerinitiative „Waldsiedlung Wildpark-West“ der Gemeinde vor, die Regeln der Baumschutzsatzung in Wildpark-West nicht konsequent zu befolgen. Der Landesverband des Naturschutzbundes hatte Widerspruch gegen die seit dem 1. November 2017 erteilten Fällbescheide der Gemeinde Schwielowsee eingelegt und Akteneinsicht gefordert. Diese erfolgte im Februar 2018. Das Ergebnis sei nach Angaben der Initiative „erschütternd“ gewesen (MAZ berichtete). Seit der Einlegung des Widerspruchs des Nabu gegen die Fällgenehmigungen habe die Gemeinde nicht reagiert. „Anscheinend will die Gemeinde das Verfahren aussitzen. Der Nabu wird dieses Verhalten nicht hinnehmen und hat nunmehr Untätigkeitsklage beim Verwaltungsgericht Potsdam erhoben“, so Landes-Chef Schmitz-Jersch.

Schwielowsees Bürgermeisterin Kerstin Hoppe (CDU) weist die Vorwürfe zurück. „Meiner Auffassung nach liegen die Voraussetzungen für eine Untätigkeitsklage nicht vor. Die Gemeinde Schwielowsee ist in dem vom Nabu Brandenburg angestrengten Widerspruchsverfahren nicht untätig geblieben.“ So werden derzeit die vom Nabu vorgetragenen Widerspruchsgründe geprüft. Dies würde insgesamt 21 Baumfällgenehmigungsverfahren betreffen. „Aufgrund der Vielzahl und des Umfangs dieser Verfahren wird für die Bearbeitung des Widerspruchs des Nabu Brandenburg etwas mehr Zeit benötigt“, erklärte sie weiter. Den Widerspruchsbescheid werde der Nabu in den kommenden zwei Wochen erhalten. Diese Information hätte der Verbund auch auf Nachfrage in der Gemeindeverwaltung erhalten können, so die Bürgermeisterin.

Von Anne Knappe

Sarah Appelt (28) aus Ferch (Potsdam-Mittelmark) lebt seit sieben Jahren in dem indischen Bergdorf Manali und führt ein Reiseunternehmen. Zur Zeit ist sie zu Besuch am Schwielowsee.

28.08.2018
Schwielowsee Nach einem Jahr Pause - Rock in Caputh ist zurück

Ein Jahr lang musste die Veranstaltung pausieren, jetzt war das Festival mit seiner 17. Auflage zurück: In Caputh wurde am Wochenende wieder gerockt.

22.08.2018

Rock in Caputh ist in vollem Gange. Seit Freitag lockt das Festival auf dem Gelände am Gewerbepark zahlreiche Besucher an. Inzwischen steht auch fest, an wen der Erlös der T-Shirt-Aktion gehen wird.

18.08.2018