Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schwielowsee Freigabe verzögert sich
Lokales Potsdam-Mittelmark Schwielowsee Freigabe verzögert sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 09.07.2019
Die Bundesstraße 1 in Geltow bleibt einen Tag länger als geplant eine Baustelle. Quelle: Fotolia
Geltow

Autofahrer müssen noch ein wenig Geduld haben: Die Ortsdurchfahrt durch Geltow kann nicht wie angekündigt am Dienstagabend beziehungsweise am Mittwochmorgen, sondern erst am Mittwochabend oder am Donnerstagmorgen für den Verkehr freigegeben werden. Der erstmalige Einbau einer neuartigen Deckschicht verzögert die notwendigen Folgearbeiten und damit Freigabe der Bundesstraße 1 um einen Tag. Nachdem die Kanalschächte dem Oberflächenniveau der Straße angepasst und die Fahrbahnmarkierungen aufgetragen wurden, müssen die Bauleute der Strabag AG noch die Fugen auf der Fahrbahn beschneiden, teilt der Landesbetrieb Straßenwesen auf MAZ-Nachfrage mit. Im Verlauf des Mittwochs soll die Baustelle geräumt werden, so dass in den Abendstunden der Verkehr wieder rollen kann, heißt es.

Von Heinz Helwig

Die Bundesstraße 1 durch Geltow ist offiziell ab Mittwoch für den Verkehr wieder freigegeben. Zuvor passen die Bauleute noch die Kanalschächte auf der Straße dem Höhenniveau der Fahrbahn an und tragen die Fahrbahnmarkierungen auf.

08.07.2019
Schwielowsee B 1 nach Ausbau ab Dienstag wieder frei - Geltower rollen über den Super-Asphalt

Die Bundesstraße 1 in Geltow soll ab Dienstagnachmittag wieder für den Verkehr freigegeben werden. Sie ist in mehreren Wochen mit einem besonderen Asphalt ausgebaut worden. Er mindert nicht nur den Lärm, sondern zieht auch Schadstoffe aus der Luft heraus.

08.07.2019

Die Gemeinde Schwielowsee lässt eine Ausflugs-App vor allem für Radwanderer erstellen. Marco Neiss hat die Lauschtour erfunden. Sie ist noch nicht ganz fertig.

03.07.2019