Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schwielowsee Pendlerparkplatz an der Baumgartenbrücke wird noch teurer
Lokales Potsdam-Mittelmark Schwielowsee Pendlerparkplatz an der Baumgartenbrücke wird noch teurer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 22.11.2019
Der Pendlerparkplatz an der Baumgartenbrücke in Geltow. Quelle: Bernd Gartenschläger
Geltow

30.000 Euro Mehrausgaben für den Pendlerparklatz an der Baumgartenbrücke in Geltow muss die Gemeinde Schwielowsee investieren. Dem hat der Hauptausschuss nun zugestimmt. Letztes Wort für die Freigabe hat die Gemeindevertreterversammlung Anfang Dezember. Ende Oktober schaffte es der Parkplatz ins Schwarzbuch des Bundes der Steuerzahler.

Kostenangebot weit höher als ursprüngliche Planungen

Das Geld ist notwendig, weil bereits die Nachbewillung von 50.000 Euro durch die Gemeindevertretung im September nicht ausreicht, um die Kosten für den Ausbau barrierefreier Bushaltestellen am Pendlerparkplatz zu decken. Nach Auswertung der Kostenangebote liege das wirtschaftlichste bei rund 248.600 Euro, so die Verwaltung. Die ursprünglichen Planungen lagen bei etwa 187.700 Euro. Die Fördermittelstelle habe zugesagt, 75 Prozent der Baukosten zu finanzieren.

Planungsbüro gab Honorar niedriger an

Die Baukosten erhöhen sich nun, weil das Planungsbüro sein Honorar offenbar falsch angegeben hat. Statt rund 13.100 Euro liegt es tatsächlich bei 32.000 Euro. Außerdem muss die Gemeinde der evangelischen Kirchengemeinde Land abkaufen, auf dem der Radweg Richtung Werder um die Bushaltestelle herumführt. Insgesamt liegen die Baukosten für den Ausbau der Bushaltestellen bei 315.000 Euro, so die Gemeindeverwaltung.

Von Annika Jensen

Keine große Bebauung mehr im Wochenendhausgebiet Caputher Gemünde: Mit einem Bebauungsplan und einer Veränderungssperre will die Gemeinde Schwielowsee das durchsetzen. Anwohner reagieren mit Unverständnis.

22.11.2019

Ab 1. Januar 2020 will Schwielowsee Mitglied im Zweckverband „Digitale Kommunen Brandenburg“ sein. Das Know-how soll aus Cottbus kommen. Über die Mitgliedschaft müssen noch die Gemeindevertreter abstimmen. Umsonst gibt es die nämlich nicht.

22.11.2019

Jedes Jahr schüttet die regionale VR-Bank Fläming Geld aus ihrer Gewinnsparlotterie für den guten Zweck aus. Jetzt dürfen sich Kitas freuen: Wer sich bis zum 20. November bewirbt, hat gute Chancen auf eines von 100 neuen Bobbycars.

14.11.2019