Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schwielowsee Unbekannte stehlen Goldschmuck
Lokales Potsdam-Mittelmark Schwielowsee Unbekannte stehlen Goldschmuck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 16.01.2020
Quelle: Jochen Tack/Imago
Caputh

Einen Einbruch meldete eine Caputherin am Montagnachmittag der Polizei. Unbekannte Täter waren offensichtlich am Wochenende in das Einfamilienhaus ihrer Mutter im Schmerberger Weg eingedrungen und hatten Goldschmuck der Frau gestohlen. Die Mutter soll sich zur Zeit der Tat im Wohnzimmer aufgehalten haben. Als sie das Klappen der unverschlossenen Hauseingangstür hörte, soll sie dem Geräusch keine weitere Bedeutung beigemessen haben. Erst am darauffolgenden Tag stellte die Frau fest, dass aus einem Schrank im Schlafzimmer eine kleine Tasche fehlte, in der sich der Goldschmuck sowie eine goldene Uhr befunden haben soll. Die Kripo sicherte Spuren des Einbruchs und ermittelt.

Von MAZonline

Ein kleines Blütenfest und mehr Platz für Kinder: In Werder, Schwielowsee und Große Kreutz stehen einige Veränderungen auf dem Plan. An einigen können die Bürger aktiv teilhaben.

13.01.2020
Das Jahr 2019 in Werder und bei den Nachbarn - Baumblütenfest bleibt Hauptthema

Werder, Schwielowsee und Groß Kreutz (Havel) können für jeweils ihre Kommunen eine positive Bilanz dieses Jahres ziehen. Vieles ist erreicht worden. Aber einiges muss auch ins nächste Jahr mit hinüber genommen werden. Eine Rückschau mit einem kurzen Blick nach vorn.

28.12.2019

Diese Woche gibt es veränderte Termine bei der Müllabfuhr in Potsdam-Mittelmark. Der Grund ist Weihnachten. Die Gelben Säcke werden teilweise vorfristig abtransportiert.

21.12.2019