Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schwielowsee Wahlplakate mit Senf beschmiert
Lokales Potsdam-Mittelmark Schwielowsee Wahlplakate mit Senf beschmiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 17.09.2018
Vandalismus an Wahlplakaten von Kerstin Hoppe in Caputh. Quelle: Privat
Caputh

Zum zweiten Mal in Folge sind in Caputh Wahlplakate der amtierenden Bürgermeisterin Kerstin Hoppe (CDU) Zielscheibe von Vandalen geworden. In der Nacht zum Freitag haben die Täter die Plakate gegenüber der Kirche mit Senf beschmiert. Eine Woche zuvor waren an der gleichen Stelle aus drei großen Plakaten die Gesichter der Bürgermeisterin ausgeschnitten worden. Kerstin Hoppe hat in beiden Fällen Anzeige gegen unbekannt erstattet, wie sie der MAZ auf Nachfrage am Montag sagte. „Beim ersten Mal war ich total erschüttert und sehe es klar als einen Angriff auf mich“, so die Verwaltungschefin.

Die Polizei habe ihr geraten vorsichtig zu sein und sehe es selbst nicht als „Dummejungenstreich“. Kerstin Hoppes Kontrahent im Wahlkampf, Michael Holstein (SPD), äußerte sich via Facebook erschüttert: „Ich bedauere diese Art des Protestes zutiefst. Vandalismus und Sachbeschädigung gehören nicht zu einem fairen Wahlkampf.“

Andere Plakate im Gemeindegebiet sind bislang nicht betroffen. Kerstin Hoppe hat die beschmierten Poster eigenhändig gereinigt. In der Gemeinde Schwielowsee wird am Sonntag, 30. September, gewählt.

Lesen Sie auch die ausführlichen Interviews mit beiden Kandidaten:

Für Michael Holstein (SPD) stehen die Zeichen auf Wechsel

Warum Kerstin Hoppe (CDU) Schwielowsees Bürgermeisterin bleiben will

Von Luise Fröhlich

Ursprünglich sollte die Bundeswehr die geplante Kita am Werderschen Damm auf Kosten des Trägers bauen, nun will die Gemeinde Schwielowsee das Grundstück kaufen und Fröbel bauen lassen.

13.09.2018

Einstimmig hat sich der Hauptausschuss der Gemeinde Schwielowsee am Mittwoch für den Ausbau des Schmerberger Weges in Caputh ausgesprochen. Bis zum Taubensteig soll tagsüber Tempo 30 gelten.

13.09.2018

Zur Eröffnung des Fahrradsonntags am 16. September wird eine weitere Holzfigur nahe der Baumgartenbrücke in Geltow enthüllt. Anschließend geht es für die Radler auf drei verschieden lange Touren durch die Gemeinde.

11.09.2018